Dienstag, 10. Januar 2012

Walnußbrot - schöne Momente und Blogvorstellung




Hier kommt nun endlich wieder ein Schöner Moment aus dem Winter (Katinka's Aktion!).
Für mich sind diese sich aus dem Braun-Grau abhebenden Roten Beeren jedes Mal ein herrlicher Lichtblick und eine Augenfreude.


Am Wochenende habe ich mal wieder mein legendäres Walnussbrot gebacken. Es geht wirklich ganz einfach, und wer das Rezept möchte, klicke bitte ~hier~ oder ~hier~!



Dann zu einem anderen Anliegen - heute möchte ich Euch noch folgenden Link posten, den ich vor kurzem fand. - Falls Ihr mal irgendwelche Fragen bezüglich des Blogs habt - dort werdet Ihr ebenfalls fündig. Es handelt sich um den Blog von Gantea aus dem Blogger-Hilfeforum:

Nun verbleibe ich für heute mit vielen herzlichen Grüßen

Eure



Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    herzlichen Dank für deine Anregungen und liebe
    Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. liebe Sara, o ja, eine wahrlich hübsche "Augenfreude" ist Dein Beeren-Foto!

    Gerne möchte ich mich nochmals ♥lichst bei Dir für Deine aufschlussreiche Email bedanken!
    Sogleich habe ich daraufhin einiges verändert;-) aber, ob es nun BESSER ist hmm....

    Sei ♥lichst gegrüßt, Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,
    es hört sich sooo lecker an und ich werde es bestimmt auch mal probieren.Alles was nicht zu kompliziert ist probiere ich sehr gerne aus(lach)
    Ich hoffe selber,dass alles gut geht und ich meine lieben Leser nicht verlieren werde.Habe ja keine Erfahrung darin(lach)Aber Diana und ich schaffen es schon.Sie ist seeehr geduldig mit mir(lach)
    Jaaa,ich werde weiterschauen !!!
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Danke für das leckere Rezept, hab es mir notiert u. werde es auf alle Fälle backen....

    Das Beeren-Foto ist toll geworden.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sara,
    das Bild ist der Hammer - traumhaft schön -
    so schön kann der Winter sein...

    danke für das leckere Rezept - ich liebe Walnussbrot -

    und danke für den Link.

    Wenn du mal ein wenig Zeit hast, denkst du an mich wegen Picasa und hochladen und Alben und so.... hatte dir im letzten Post kommentiert -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Link
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Auf das Brot könnte ich jetzt, aber ...ab ins Bett *g*

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sara,
    das Walnußbrot sieht so lecker aus! Vielen Dank auch für das Rezept! Das werd ich bestimmt mal probieren!
    Danke auch für Deine so lieben Zeilen bei mir *lächel*

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag !
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sara,

    vielen Dank für den Hinweis zu diesem Blog. Hab ihn angeklickt. Aber ich bin da schon am kapitulieren, denn die Antworten auf die Fragen haben ja alle was mit html zu tun, und da habe ich null Ahnung.
    Mir ist z.B. schleierhaft, warum jetzt immer mein bild mit Katze nicht neben meinem Post auftaucht sondern das schwarze Quadrat mit Ausrufezeichen. Vielleicht hast Du da Ahnung???

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sara
    erstmal danke für dieses Rezept schon notiert*zwinker*
    und auch der Link das ist intressant habe mich gleich mal in die Leserliste eingetragen so was kann man immer gebrauchen..
    das Beerenbildbaumfoto *ist toll* so was habe ich noch nicht gesehen..
    Ich wünsche dir einen guten Tag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  11. Ein interessanter Link. Es gibt das sicher einiges, was ich anwenden werde können.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Sara,
    ich schaue mir Deinen Beitrag ein wenig verspätet an.
    Das Foto ist wunderschön - toll wie das Rot leuchtet!

    Und das Brot klingt richtig lecker, ich speichere mir das Rezept mal ab.

    Danke für Deinen Beitrag :-)

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!