Donnerstag, 2. September 2010

Heute vor einem Jahr . . .



war ich sehr krank ...
wußte ich nicht,
ob ich den nächsten Tag
noch erleben werde ...

Heute vor genau einem Jahr
waren per sms meine letzten Zeilen ...


um 11.19 Uhr:
"Halb 1 wollen die das heute machen."

- doch dann holten sie mich schon eher . . . kaum, daß ich diese sms vollenden konnte . . .
Mir kam es vor, als brächten sie mich nach "unten" in einen Keller ... dann wußte ich nichts mehr . . . 


Und als ich erwachte, wußte ich zunächst nur, daß ich lebe und alles halbwegs gut überstanden habe.
Keine Intensivstation ...
. . . und Tage später wußte ich dann mehr . . .

In diesen schweren Tagen habe ich die Bibel wiederentdeckt
und wieder ganz  neu Beten gelernt.
Und ich kann Jesus in Gott, unserem Herrn nicht genug danken,
dafür, daß er mich gerettet hat, hat leben lassen . . .
und nicht nur das ...
das er mich auch wieder gesund hat werden lassen . . .

Aber ich habe auch
seine Stimme vernommen,
die mir bedeutete,
daß ich künftig achtgeben muß auf mich
und ein achtsames Leben führen,
das unserer Natur entspricht ...
Das bemühe ich mich nun, seit einem Jahr zu leben

Herr, Gott, ich danke Dir!

Mein zweiter Geburtstag ist heute!

21 Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    Oh, du bist also ein bischen älter als ich... Auch ich war sehr krank im Januar, sogar völlig gelämt aber alles Gott sei Dank wieder gut gekommen mit Medikamenten und Bluttransfusion. Ja, ja beten lernt man doch. Ich habe geweint da ich am Geburtstag meiner älteren Schwesters (die nicht lebte nach der Geburt, erstickt) so schlecht dran war das ich zu ihr sagte: Ich wollte immer gerne wissen WIE du warst, WAS aus dir geworden wäre... aber ich will nicht jetzt schon dich kennenlernen!

    Na gut, Gott sie dank bist du wieder gesund und munter und ich auch. Bin immer noch am nachhohlen... schaffe alle Arbeit kaum. Aber morgen kommt eine liebe Freundin mit Mann aus den Niederlanden, also schöne drei Wochen zusammen. Mein Mann hat mich sehr geholfen und immer noch, er ist so gesund und munter noch.
    Also viel Glück und Liebe zum nächsten Lebensjahr. Ja, unsere Geistliche Eltern im Himmel soll man jedoch nicht vergessen...

    Sonne und Umarmung aus Georgia/USA

    MariettesBacktoBasics

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem zweiten Geburtstag.
    Schön, dass du so fest glauben kannst.
    Gehörst du einer Glaubensgemeinschaft an?

    Einen guten Tag wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Alles gute zu deinem 2 Geburtstag und das es dir wieder gut geht.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sara,
    ich weiß ganz genau wie du du fühlst... Mein zweiter Geburtstag ist am 9.Mai... Allerdings wäre ich nicht mehr in der Lage gewesen um mich zu "verabschieden". Das war eine harte Zeit und mir geht es da ähnlich. Ich habe immer an Gott geglaubt, aber seitdem WEISS ich dass er da ist...
    Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Geburtstag!!!!
    Alles Liebe,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zum 2. Geburtstag im Jahr!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sara,
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem 2.Geburtstag.
    Schön, dass der Glaube dir so viel Kraft gibt und es dir wieder gut geht.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Moin Sara!
    Diesen Monat jährt sich mein 2. Geburtstag zum fünften Mal. Damals habe ich ganz ähnliche Erfahrungen gemacht wie du.
    Ein guter Freund sagte mir damals: Wo du auch hinkommst - Gott ist schon da. Und das habe ich sehr stark gespürt.
    Vielen Dank für deine sehr persönlichen Zeilen und weiterhin alles Gute!
    Sei behütet,
    anja

    AntwortenLöschen
  8. Boa, die Zeilen gehen unter die Haut!
    Ich wünsche Dir alles, alles Gute weiterhin!
    Lg. Anneliese

    AntwortenLöschen
  9. Meine liebe Sara,

    ich weiß nicht, was Dir damals passiert ist, aber ich bin SEHR froh, dass Du heute Deinen zweiten Geburtstag feierst und wünsche Dir von Herzen alles Gute und Liebe dazu.
    Ich drück Dich ganz feste!!

    Angelina

    AntwortenLöschen
  10. "Alle Wünsche werden klein - gegen den Gesund zu sein!"

    AntwortenLöschen
  11. Meine Liebe Sara,

    nun komme ich nach scheinbar endlos langer Zeit auf Deine Seite uuund...ja ich weiß nun eben nicht was ich wie sagen-bzw schreiben soll

    Du weißt,ich freue mich immer sehr von Dir zu lesen oder aber,in meiner Abwesenheit zu hören,das Du an mich gedacht hast und gerade Dir widerfährt etwas schlimmes, das Dich heute*Deinen 2ten Geburtstag* feiern lässt und das macht mich traurig-

    Traurig,weil es einfach immer ein großes Stück weit weh tut,so etwas lesen zu müssen und wenn es dann einen Menschen betrifft,den man in sein Herz geschlossen hat ,ganz besonders
    Ich bin froh,das Du diesen heutigen Tag als Deinen Zweiten Geburtstag ,so positiv siehst und das Du für Dich Deine Kraft im Glauben an Gott gefunden hast-

    Ich bin nicht der Mensch,der täglich in die Kirche geht aber,auch ich glaube ganz fest an Gott-mit diesem Glauben bin ich durch meine Oma geprägt und aufgewachsen-und ich möchte ihn nicht missen

    Pass Gute auf DICH auf Sara und geniesse diesen Tag!!!

    Alles Liebe
    Momo

    AntwortenLöschen
  12. Ich freue mich sehr, das du einen zweiten Geburtstag feiern kannst. Ich glaube, wenn einem so etwas passiert, dann sieht man viele Dinge anders als vorher. Ich wünsche dir alles Liebe. Herzliche Grüße von Inge

    AntwortenLöschen
  13. Meine liebe Sara,
    beim Lesen bekam ich eine Gänsehaut. Wie schön, dass du einen 2. Geburtstag feiern kannst und ich gratuliere dir ganz lieb dazu. Ich wünsche dir von Herzen alles Liebe und nie wieder so eine schlimme Zeit. Fühl dich dolle gedrückt.
    Dickes Busserl
    shino

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sara,

    ich habe auch Gänsehaut und wünsche DIR auch einen wunderschönen 2. Geburtstag! Was immer Dir passiert ist, Du hast Grund genug dem lieben Gott für Deine Genesung zu danken. Ja, ER ist einfach da! Vieles würden wir alleine nicht schaffen. Es ist gut, einen Glauben zu haben und nicht nur zum Erbitten, sondern auch zum DANKE sagen. Dafür gibt es oft einen Grund.
    Ich drück' Dich an Deinem 2. Geburtstag ganz lieb! Schön, dass Du bei uns bist!!!!!!!!

    DANKE sage ich Dir immer wieder für Deine lieben Worte in meinem Eckchen bzgl. Trautchen. ich bin auch SO DANKBAR, dass ich diese Zeit mit Trautchen verbringen durfte! Ich betrachte es einfach als Geschenk für sie und für mich!
    4 1/2 positive Jahre waren das für uns beide!
    Jetzt ünsche ich ihr nur noch ein stilles, sanftes Heimkehren in die "neue" Heimat! Dann wird es in meinem Herz auch ein bisserl ruhiger werden! Jetzt ist es ein mühsames Warten. Warten auf die Nachricht, dass sie auf der Reise ist!

    Ganz liebe Grüße für DICH, Sara!!!

    Herzlich

    Renate

    AntwortenLöschen
  15. Oha! Das ist ja hammerhart! Puh. Da gratuliere ich Dir zunächst auch noch zu Deinem neuen Leben, zu Deinem 2./anderen Geburtstag!
    Das muß ja schon etwas ziemlich Schlimmes gewesen sein... Ja, ich kann schon gut nachvollziehen, daß man in solchen Situationen wieder gläubig wird... Man muß es sich immer wieder vor Augen halten, wie schnell alles vorbei sein kann...
    Ich wünsch Dir was und genieß Dein Leben!
    Viele liebe Grüße von Ann
    Dank noch für Deinen Kommentare, komme evtl. nochmal später darauf zurück.

    AntwortenLöschen
  16. Dann gratuliere ich dir von Herzen zu deinem Zweitgeburtstag, liebe Sara!!! An deinem beitrag und den Kommentaren kann man erkennen, wie viele Menschen offenbar solch eine Grenzerfahrung gemacht haben! Ich bin froh, dass du stark und mit großem Willen, auf dich acht zu geben, daraus hervorgegangen bist!!! Das waren also wohl auch die gesundheitlichen Gründe von denen du mir geschrieben hast - deretwegen du die med. Ausbildung unterbrechen mußtest... Was Psychologie betrifft, sie hat mich ebenfalls "schon immer" interessiert! Kennst du vielleicht auch die Bücher von Irvin David Yalom?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Irvin_Yalom
    Die kann ich dir auch nur empfehlen!
    Ich drück dich ganz lieb!
    Auf bald, Traude

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sara,
    feiere diesen Zeitgeburtstag. Dir wurde das Leben neu gschenkt. Diese Erlebnisse werden Dich den Rest Deines Lebens nicht mehr loslassen - aber Du darfst dankbar sein. Dankbar auch den vielen Menschen, die um Dich gebangt, dich in ihre Gebete eingschlossen haben.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  18. Liebste Sara,
    ich bin sehr erschüttert, zu lesen, wie schlecht es um dich stand......und doch sind es oft gerade jene schlimmen, einschneidenden Erlebnisse, die uns das Leben anschließend sehr viel bewusster erfahren lassen!!!!!! Alles, alles Liebe und viel Glück und Gesundheit zu deinem zweiten Geburtstag und pass gut auf dich auf!!!!!! Ein wunderschönes Wochenende, ich drück dich gaaaaanz lieb,

    herzlichst Jade

    "Werde, was du noch nicht bist,
    bleibe, was du schon bist; in
    diesem Bleiben und diesem Werden
    liegt alles Schöne hier auf Erden." (Franz Grillparzer)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sara, damit habe ich auch nicht gerechnet. eigentlich wollte ich dir nur mal schnelle sagen, wie wunderbar immer deine Zeilen sind und wie sehr ich mich über deinen besuch freue und dann lese ich über deinen 2. Geburtstag. Ich weiß, was es heißt dankbar zu sein zu leben. Hatte als ein tage altes Baby selbst eine schwere OP, da ich einen Darmverschluß hatte- damals war das noch eine große Geschichte. Meine Eltern haben um mich gezittert. Nun bin ich selbst Mami und verstehe die Angst meiner Eltern zu gut. Ich finde deine Worte so wundervoll kraftvoll und dankbar und genau dies schätze ich an dir. Ich denke doch, dass wenn man bewußt lebt, jeder Augenblick zählt und kleine Ereignisse schon Besonders sein können. So soll es auch sein. Schön, dass es dir gut geht und wir dich unter uns wissen dürfen. Ich drücke dich lieb- Tanja

    AntwortenLöschen
  20. "Viel Glück und viel Segen
    auf all' Deinen Wegen,
    Gesundheit und Freude,
    das wünsche ich Dir"
    liebe Sara und gratuliere Dir sehr herzlich zu Deinem zweiten Geburtstag...
    ~möge Gott Dich beschützen~
    es ist schön, dass es Dich gibt und ich Dich in den unendlichen Weiten des WWW gefunden habe
    alles Liebe von Traudi

    AntwortenLöschen
  21. HAllo Sara,

    Ich habe mich sehr über deinen Bolgeintrag "die Bibel" gefreut!!!! Ich freue mich mit dir mit das du so ein schönes Erlebnis mit Gott hattest!!!
    Ich lebe in Kanada mit meiner kleinen süßen Familie und ich wünsche dir von herzen diesen Bibel Vers: Remember, God will never leave you alone;
    you are too important to Him!
    When you trust God and make Him the most important thing in your life, He will work for you. He will open doors, lead you into new seasons, and pour out His favor on you. He will give you exceedingly, abundantly, above and beyond anything you've ever imagined. Eph.3:20 our motto verse! Be blessed! :-)
    Liebe grüße
    Elvira

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.