Sonntag, 4. Juli 2010

Appearing rooms

Was Erfrischendes für Euch - habe ich mir gedacht - bei diesen tropischen Temperaturen, die für Deutschland ziemlich ungewöhnlich sind ... einige von Euch  haben Probleme mit der Hitze und da kommt so eine Abkühlung gerade recht . . .



Taucht doch ein, wie diese WM-Fans hier ... die nach dem fulminanten Deutschland-Sieg in ihre Schwarz-Rot-Goldenen Flaggen gehüllt ein erfrischendes Bad in den Wasserfontänen nehmen . . .



Das Ganze nennt sich Appearing rooms (Jeppe Hein) und ist Teil des Lichtparcours 2010 in Braunschweig
Gleich nebenan leuchtet ein geheimnisvoller, ebenso erfrischend wirkender Eisberg aus einem kleinen See hervor . . .





Es handelt sich bei dem Eisberg um 8,33 % (Arend Zwicker)
Das schwimmende Licht-Spiegelobjekt ist überaus sehenswert - sogar die Enten hatten so spät am Abend noch ihre helle Freude daran ;-)



Interessante Lichteffekte, die auch die Umgebung mit einbeziehen . . .





Von den 1000 Blumen (Thomas Bartels) waren wir ein wenig enttäuscht. Vielleicht war es um 23 Uhr aber auch einfach nur noch zu hell? Ich werde aber nochmals hingehen, wenn es noch dunkler ist - mal schauen, ob es mir dann besser gefällt.



Die modifizierten Betonmischmaschinen mit dem Kaleidoskop-Effekt sind ja ganz nett. Das Ganze ist jedoch schon etwas schwer zu finden - zumindest für Auswärtige durch die vielen Baustellen am Fallersleber-Tor, dem Standort an der Brücke dort und es gibt auch so gut wie keinen Hinweis an der Straße. Wer also keinen Faltplan besorgt hat oder ins Internet geschaut und sich eine Weganleitung vorab ausgedruckt, kann möglicherweise schlechte Karten haben bei der Auffindung - selbst wir als Einheimische mußten noch nach dem Objekt suchen!Doch wie schon gesagt, werden wir wiederkommen und das Ganze noch einmal bei vollständiger Dunkelheit ansehen, vielleicht zeigt das Objekt dann ja mehr Reize?

Einen Unfall gab es mit diesen Objekt übrigens auch schon . . .




Evokation in Rot (Yvonne Goulbier) stellte ich dort schon einmal vor! Es ist sehr schön anzusehen mit den vielen roten Lichtern ...
Ich persönlich und viele Leute, die ich hier kenne, fanden allerdings die Rosenbrücke "Im Rosental" des Lichtparcours 2000 eine der allerschönsten und wir bedauern es wirklich sehr, daß diese Installation einfach abgebaut wurde, während andere bleiben durften!!!
Apropos Fußball .....

Die meisten von Euch werden wohl die WM gesehen haben - also ich bin einfach begeistert! Sonst bin ich ja (nicht mehr) sooo der Fußball-Fan, aber bei der WM schaue ich schon mal gern, obwohl ich mir vor 4 Jahren mal vorgenommen hatte, keine Lust mehr zu haben, nachdem Deutschland verloren hatte . . .
Pressestimmen zum Spiel
4 : 0 - Deutschland führt Argentinien vor
Und ein neues Lied gibts scheinbar auch - hab' ich noch nie gehört, aber heute dudelte es im Autoradio.
Kolibris heißt wohl die Gruppe, die es singt
Na dann . . . . . . . kann ja nichts mehr schiefgehen . . . . .
Ich grüß Euch in die Nacht

Herzlichst

Kommentare:

  1. Wenn ich Lotto gewonnen habe, werde ich solche Fontänen in meinem Garten haben ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,
    naja, wie ich, glaube ich, schon mal erwähnt habe: Ich kann mit Fussball sowas von GAR NIX anfangen.....Ich verstehe die ganze Hysterie da rundrum einfach nicht so richtig. Und ich muss ganz ehrlich gestehen, beim Fussball geht es so vordergründig um so viel Geld (und wer das nicht hat, der kann eh abstinken!) dass ich mir schon manchmal Gedanken mache, ob das WIRKLICH noch viel mit Sport an sich zu tun hat. Da werden Spieler für so und soviel Millionen hin und hergeschoben, und wer sie sich leisten kann und will, der ist dabei. Das kommt mir manchmal ein wenig vor wie bei den Banker-Bonis.....Natürlich ist das bei der Formel 1 genau dasselbe, und, und, und.... Und überall, wo es um soooo viel Geld geht, da sperrt sich was bei mir.... Oder man stelle sich vor, wieviel in Südafrika jetzt gebaut wurde, womit hinterher keiner mehr was anzufangen weiss..... So viel verpuffte Energie, Material und Menschenkraft....Jahaaa, ich weiss, ich habe jetzt grade den Unmut von gaaanz vielen auf mich geladen, aber so bin ich halt! Ich denke mir immer, das Geld, was da fliesst, das könnte man anderswo noch viel sinnvoller einsetzen- ich sage nur: Umweltschutz! Denn der wurde ja sicherlich beim Aufbau der ganzen Stadien ü-b-e-r-h-a-u-p-t nicht berücksichtigt.....
    So, und das war jetzt mein Wort zum Sonntag......;o)))
    Aber dass ihr euch freut über den Sieg euerer Jungs, das versteh ich ja! Mal sehn, was daraus wird, jetzt sind die Spanier ja auch dabei!
    Ach ja, und ansonsten geniesse ich grade die Ruhe hier, die Mietzchen spielen fangen miteinander und sausen durch die Wohnung, draussen hört man ein Vogelkonzert, und es ist tatsächlich ein wenig kühler geworden- bin ich froh! Obwohl ich ja jetzt länger schlafen könnte, bin ich trotzdem schon um 7 aufgestanden, irgendwie kann ich meine innere Uhr nicht überlisten! Gleich fahren wir frisches Brot holen und werden dann so richtig gemütlich und entspannt frühstücken....Hach, ich liebe das: Man hat die Welt am Wochenende so früh noch ein kleines bisschen ganz für sich alleine!
    Und dann- mal sehn- vielleicht ein wenig Basteln, ein bisschen lesen, oder an den See fahren könnten wir und dort ein bisschen die Seele baumeln lassen..... Ich liebe meine Mopeds ja über alles, und ich würde sie für nix hergeben. Aber die 2 Sommermonate wo sie im Jura sind, mit all der vielen Zeit und den langen, ergiebigen Tagen, wo ich ohne Blick auf die Uhr meine Freizeit so richtig geniessen kann, die würde ich auch nicht mehr missen wollen!
    Meine Liebe, dann schleif du mal schön dein Regalchen! Ich habe das auch lernen müssen, Geduld und Ruhe! Aber das beherrsche ich jetzt fast in Perfektion, ich kann gaaanz gelassen eine Schicht streichen und dann 1,2 Tage warten, und dann die nächste Schicht streichen.... Früher hätte es bei mir auch immer ruckizucki gehen müssen, Warten war für mich ein Fremdwort. Schön, dass man mit fortschreitendem Alter auch noch lernfähig ist, hihi!!

    Ich drück dich herzlich und sende dir liebe Grüsse,
    mach's gut und bis bald!
    dat Hummelsche

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Sara....
    war das nicht ein super Spiel... wir sind noch in die Stadt gefahren und haben mitgefeiert...
    Deine Bilder sind ja ganz ganz toll und unter diese Regendusche würde ich jetzt gerne hüpfen.. denn es hat hier jetzt schon wieder 29 Grad.... gggggglg und einen tollen Sonntag Susi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sara,
    die Bilder sehen klasse aus!
    Das Fußbalspiel habe ich natürlich auch gesehen. Beim ersten Tor saß ich allerdings noch im Auto, war aber nicht so schlimm, die Mannschaft hat ja noch ein paar Tore geliefert, einfach klasse.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich erfrischende Bilder und jaaaa, es war ein Klasse Spiel. LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sara,
    tolle Fotos und das Spiel war aufregend...

    wir gehen zu Abkühlung unter die Gartenbrause...aaaah, das erfrischt...

    liebe Grüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sara,es war ein klasse Spiel hoffe doch das es auch so weiter geht!!!Die Bilder sind ganz tooooll!!!
    LG.Diana

    AntwortenLöschen
  8. liebe sara,
    was tolle fotos!
    das siht wirklich sehr erfrischend aus!
    ich wünsche euch weiterhin toi, toi, toi für die wm!
    herzliche grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sara
    Schöne stimmungsvolle Fotos. Aber du hast recht, nur wenn es richtig dunkel ist, kommen manche Effekte gut zur Geltung.
    Ich bin nicht so der Fußballfan, aber ich freue mich natürlich, dass die deutsche Mannschaft so weit gekommen ist.
    Viele Grüße von Monré

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!