Sonntag, 3. Januar 2010

Eisnadeln und Schneegriesel

Diese weiße Wunderwelt da draußen sieht doch wirklich faszinierend aus! Ich bin ganz begeistert von den vielen vielen Eiszapfen und den dicken Schneemänteln überall. Wenn das Gehen da draußen nun auch beschwerlicher ist als sonst. Denn nicht jeder räumt die Wege frei. Und auch das Autofahren dauert viel länger als sonst.

Und wenn wir hier auch nicht in den Bergen - für die diese Schneebilder bekannter sind - leben, so sieht es derzeit bei uns doch ganz genauso postkartenbildermäßig prächtig aus.
Schneeweiß!

Das Ausmaß des Niederschlags kann man hier wohl am besten erkennen. Bei dem rundlichen Gebilde mit Schneehaube handelt es sich um einen Terrassen-Tisch, der ordentlich zugeschneit ist.


Da fragt man sich, wie es kommt, daß sich gerade in diesem Jahr der Schnee so hält und in solchen Mengen fällt. Es schneit weiter - immer noch! Ist schon interessant zu lesen, welche Schnee- und Hagelarten es so gibt und wodurch sie sich unterscheiden. Von Eisnadeln und Schneegriesel habe ich jedenfalls bisher noch nie gehört!

Zieht euch warm an! Dieses Schnee-Wetter soll noch eine Weile lang anhalten, bis Mitte Januar wohl schon.


Kommentare:

  1. Schön, wie viel Schnee bei euch liegt! Bei uns im Tal liegt leider nicht ein Fleckchen davon...
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, und das hier in Niedersachsen. So viel hatten wir jahrzehntelang nicht mehr.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!