Samstag, 6. August 2016

Die sinnliche Lust an der Farbe am Körper




Kürzlich entdeckt. Aber vielleicht habt Ihr es ja auch schon gesehen?

Welche Farbe haben diese Lippen wirklich?

und hier geht es zu dem Internet-Künstler, der die Farben im Schnelldurchlauf wechseln läßt.
So sehr neu ist das auch wieder nicht, war so ähnlich schon im Jahr 2000 oder wenig später dagewesen, nur die Technik wird jetzt eine andere sein.

In die Suchmaske kann man das Gewünschte eingeben, ich habe in diesem Falle das Wort 'lips' verwendet. Ergebnis hier!






Einen Farbwechsler-Nagellack habe ich allerdings nicht verwendet, jedoch für die Fußnägel 2 Lacke übereinander gestrichen. Einen älteren aus meinem Bestand essence 'show your feet'  11 catwalk pink, den ich nur in einer Schicht auftrug. Er hielt eine Woche lang, doch als sich erste unschöne Spuren zeigten und ich noch nicht ablackieren wollte, habe ich einfach Catrice  46 Berry Potter ebenfalls in einer Schicht drüberlackiert. Diese Links sind lediglich für mich zur Dokumentierung meiner Nagellacke, damit ich diese Kombi evt. später noch einmal wiederholen kann. So etwas merkt sich sonst kein Mensch. ;-) Es gibt schließlich Essentielleres, Wichtigeres, das man im Kopf bevorraten muß. ;-) :-)

Auch Letzterer hält und hält und hält .... einfach top! 



Anders an den Fingernägeln ... die muß ich alle paar Tage neu lackieren - was ich allerdings meist nicht tue - dann gehe ich phasenweise wieder ohne.



Der seidig zartblaue ist von Astor Quick´n´Shine 601 Alluring Blue - eine perlmuttschimmernde metallischeTraumfarbe, der erst mit der 2.Schicht deckt, bei mir jedoch schon bald erste Abplatzer zeigt. Daher hatte ich am kleinen Nagel irgendwann probehalber mit L'Oreal Top Coat Glitter Fever Samba aufgepeppt, welchen man in diesem Blog hervorragend begutachten kann. So toll kann ich das an meinen eigenen Fingern leider mangels Vorrichtung nicht fotografieren. Dies sind auch lediglich Handyfotos. ;-)
Hach, der Hellblaue hat fast was von einem Auto-Traumlack - auch wenn ich sonst solche Farben bei Autos gar nicht bevorzuge! Sondern da eher Schwarz oder Weiß oder Silber! ;-) Aber ich finde, der Lack hat exakt die Farbe von Katinkas MX5, ein richtiges kleines Traumauto!


Ich liebe einfach farbige Nägel, besonders im Sommer. Da käme ich mir an den Füßen irgendwie "nackt" vor und ich kann sagen, daß meine Nägel auch ohne Lack gut aussehen - dennoch . . .  Lack ist für mich Kunst am Körper und erste Nagellackversuche gab es ja schon, soweit ich weiß, in der Antike, nur mit anderen Mitteln. Verschönisiert haben wir Frauen uns also schon immer. Das ist einfach die sinnliche Lust an der Farbe am Körper.

Und es gibt ja soooo tolle Lacke ... z.B. hier - Trick or Treat ... der würde direkt zu meinen Handstulpen passen, die Ursula/Elderbeary für mich angefertigt hat. Das muß ich hier gleich festhalten. Wenn ich es schaffe und dran denke, male ich mir die Nägel an Halloween passend! :-) In Farben könnte ich schwelgen ... aber nur an meinen Nägeln ... und im Garten bestenfalls, denn in Sachen Kleidung liebe ich es nicht allzu bunt! Da sind die Handstulpen DIE Ausnahme, denn die restliche Kleidung ist überwiegend Schwarz. :-)

Auch 'Midnight Dancer' gefällt mir sehr, die Glitterpartikel im Lack scheinen teilweise sehr groß zu sein. Mein hier benutzter Top-Coat hat auch relativ große Partikel und läßt sich - anders als manche anderen Glitter-Lacke - auch wirklich gut auftragen, die Partikel kommen in einem Rutsch da hin, wo sie hin sollen! Vielleicht liegt das am etwas dickflüssigeren Lack?

Oder der Schwarze mit dem Glimmer - wer weiß, ob es den bei uns überhaupt gibt!


 

Und die waren mir heute in der Stadt so aufgefallen - irgendwie schön - werde ich mir aber ganz sicher nicht kaufen!  Mich fasziniert lediglich, was heute so machbar ist in Sachen Optik. Wenn es sowas in meiner Jugend schon gegeben hätte *seufz*. Dieses ist jedoch ganz sicher kein echtes Leder, und Kunststoff an den Füßen kommt für mich gar nicht in Frage!



Ich wünsch' Euch ein schönes Wochenende!
Eure







PS: Und ich suche immer noch - den gelben Lack aus dem vorigen Post!


Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    ist schon lustig , diese Farbwechselspiele.... ich benutze nur ganz selten Farben am Körper... früher war das mehr, aber nun bin ich davon weg und steh zur Natürlichkeit ;O)
    Gelben Nagellack gibt es viele im Angebot, hast Du schon bei G***le gesucht? Da bekommt man sehr viele angezeigt ;O) Aber, da sag ich Dir wohl ncihts Neues *schmunzel*
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      es sollte nicht irgendein Gelber Nagellack sein, sondern genau DER, denn der ist von der Pigmentierung her ganz besonders - mit einem ganz winzigen Hauch von Grün. Ich glaube nicht, daß genau diesen Ton irgendein anderer gelber Nagellack trifft.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥