Donnerstag, 23. Juni 2016

Einmalhandschuhe . . .


Schon lange wollte ich dieses heikle Thema einmal ansprechen ...,
Ich weiß jetzt nicht, wie ihr das empfindet?
Aber mir wären sauber gewaschene Hände und eine Zange beim Bäcker lieber!

Denn wenn ich sehe, wie mit dem EINEN Einmalhandschuh das Geld aus der Kasse geholt, Brötchen angefasst, dazwischen geputzt und er dann IRGENDWO in einer Ecke liegengelassen wird - bis zum nächsten Mal, dann graust es mir, ganz ehrlich! Da ist mir eine saubere Hand tausendmal lieber!
Zudem habe ich den Verdacht, daß diese "Einmal"handschuhe so häufig, wie es erforderlich WÄRE, nicht überall gewechselt werden. Und dann ist es doch auch für die in der Lebensmittelbranche Tätigen nicht sehr schön, den ganzen Tag diese ollen Latexdinger tragen zu müssen.

Mir ist es allerdings auch schon untergekommen, daß eine Bäckereiverkäuferin eben noch das Geld anfaßte und im nächsten Moment die Brötchen mit der Hand. Da werde ich eine SEHR unbequeme Kundin - denn diese Brötchen kaufe ICH NICHT! Das Aufnehmen von Brötchen mit der Zange oder Brot mit Papier fordere ich ein! Und Ihr?

Bei der Diskussion bin ich ja nicht die Einzige, wie Ihr sicherlich auch wisst ...

Handschuhe ja oder nein? Hygiene-Diskussion treibt saarländische Bäcker um 
Und das war schon 2014!!! Noch immer werden diese ekeligen Dinger nicht verbannt!

Hygienische Aspekte beim Tragen von Einmalhandschuhen im Verkauf an Frischetheken 
Es gibt keinerlei lebensmittelrechtliche Vorschriften, die das Tragen dieser Handschuhe voraussetzen! Alles nur Augenwischerei! Leider fallen so viele Leute auf diese reinen Äußerlichkeiten rein. Unglaublich!

Die Hygiene-Lüge an der Frischwarentheke 
Daß diese Handschuhe außerdem zu mangelhafter Hygiene noch verleiten, glaube ich aufs Wort! Habe ich sogar selbst beobachtet!

Wann hört das also endlich auf????????????

Ich finde das Tragen von solchen Handschuhen - entgegen dieser Aussage - extrem unangenehm und die Haut störend und trage Handschuhe auch nur bei Arbeiten mit belastenden Substanzen oder im Garten, eben da, wo es unerlässlich ist. Dann aber auch nicht sehr lange.

Entfernt ging es in diesem Post schon um das Thema Kunststoff im Hygienebereich.


Die Tassen-Deko hat zwar nichts mit dem Thema zu tun, aber es muß ja nicht immer ein Bild passend zum Thema sein, nicht wahr! Die Deko war nur gerade so griffbereit und ich mochte sie Euch gern zeigen. .... einfach @ home bei uns :-)
Die Tasse passt übrigens zu unserem Geschirr 'Rose Chintz', auch wenn sie nicht von diesem Label sind - die originalen Tassen sind hier abgebildet.

Bei uns war es heute sehr heiß und ich war trotzdem viel unterwegs, sogar zum Sport am Vormittag. Daher bitte ich auch alle MailschreiberInnen um Geduld! Mails lese ich nicht immer täglich!

Ganz herzlich



Kommentare:

  1. Der Sinn fürs Tragen von Einmalhandschuhen erschließt sich mir auch nicht unbedingt. Was ich als sehr angenehm empfinde, ist folgende Aufteilung des Personals: 1 - 2 Personen, die die Kunden bedienen und Backwaren auf die Tabletts/in die Tüten legen, 1, die nur für die Kasse zuständig ist. Das ist natürlich in kleineren Geschäften nicht immer umsetzbar, in dem Fall halte ich das Benutzen von Zangen und dergleichen in Verbindung mit sauberen Händen auch für die beste Variante, gefährliche Keime so gut es geht von den Backwaren fern zu halten. Dass Keime an rauen Oberflächen wie der Haut immer noch besser haften als an glatten Oberflächen ist allerdings auch ein Argument dafür zu behaupten, Handschuhe seien zumindest eine Alternative. Ich selber glaube auch nicht so recht daran.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich gebe Dur recht. Eine Zange für die Backwaren ist mir auch lieber wie Handschuhe. Wird bei unserem Bäcker auch so gehandhabt. Die Tasse ist süß und ich bin froh dass Du keine Latexhaldschuhe fotografiert hast ;)
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥