Dienstag, 12. Januar 2016

Pannesamt, der Fasern verliert!

Fonts Bombing & Yu Gothic Light


Dies wird wohl einer der kürzesten Posts, die ich jemals geschrieben habe, dennoch nicht weniger gehaltvoll. Es geht um Pannesamt, den ich vor Weihnachten zu Dekorationszwecken kaufte. Leider traute ich meinen Augen kaum, denn dieser Pannesamt verlor Millionen, wenn nicht Milliarden kleiner Fasern. Ich hatte wirklich Bedenken, diese womöglich einzuatmen, ähnlich wie beim Asbest.

Wie kann es sein, daß Pannesamt von heute so ausfasert? 

Dieses Problem, das als "Fusseln" beschrieben wird, obwohl es ja keine Fusseln sondern winzige Fasern sind, haben auch einige andere - ich setze hier einfach ein paar Links so wie sie sind hinein:


http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=127527

http://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=59464

http://nadelnovelle.blogspot.de/2012/01/es-schneit-blaue-pannesamtfussel.html

Selbst nach dem Waschen erledigte sich das Problem übrigens nicht, im Gegenteil war die ganze Waschmaschine voll von diesen Fasern und sie übertrugen sich später noch auf andere Kleidungsstücke - das geht schon mal gar nicht!!!!


Ich erinnere mich noch sehr gut der Qualität meiner Käufe in früheren Jahren, in den 80ern oder Anfang der 90er. Dieser Stoff verlor aber keineswegs Fasern und meine Augen waren damals noch um Einiges schärfer!!!

Sehr ärgerlich, denn ich bin gern bereit, einen höheren Preis zu  zahlen, denn ich muß ihn nicht für 1,95 pro Meter kaufen! Er darf gern mehr kosten, wenn er denn haltbar ist!!!

Ich habe jetzt allerdings ein großes Problem, Pannesamt übers Internet zu bestellen, wenn ich nicht sicher sein kann, daß mir dies nicht wieder passiert!

Diese Billig-Mentalität geht mir - ehrlich gesagt - gehörig auf den Keks! Ich will Top-Qualität und nicht betrogen werden! Leider gabs bei uns in der Stadt aber nur diesen Pannesamt und der kostete zumindest 4 Euro pro Meter!

Kennt jemand von Euch wirklich sichere Bezugsquellen? Ich wäre Euch sehr dankbar!

Danke und liebe Grüße






Hier binde ich schon einmal Traude/Rostroses  neues Logo für ihre neue Aktion  "A New Life" - für eine bessere Welt - ein, das in Kürze in meine Sidebar wandern wird. Ich werde mich wohl erst einmal mit einem älteren Beitrag beteiligen, da Traude dies zuläßt. Aktuell komme ich gerade nicht dazu, einen passenden Post beizusteuern.


Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    Tut mir Leid das ich von der USA aus leider nich helfen kann!
    Ja, ich kenne diesen Ärger auch und ich bin fast 100% sicher das es auch wieder um Stoffen geht die aus China herkommen!
    Ich hatte für meinen tollen Rosen Weihnachtsbaumschmuck auch Bänder gekauft da ich Schleifen davon machen wollte. Made in China natürlich da es einfach nichts anderes gibt. Zwei Rollen gekauft und zu hause geschnitten zum Schleifen binden. Habe nach etwa 5 Minuten alles weggeschmissen da ich auch tausende von silberne und weißen Fasern sah. Es kam alles auseinander! Ich habe keine Schleifen gemacht...
    Es wird uns alle ja so aufgedrängt da es kaum eine Wahl gibt. Nur im Internet aber dazu braucht man ja Zeit und man muss ja planen. Es lohnt sich aber!
    Liebe Grüße,
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem dabei ist, daß man die Stoffe aus dem Internet vorher nicht sehen und anfassen kann und somit auch nicht weiß, ob sie etwas taugen. Der Preis sagt das nicht unbedingt aus.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Liebe Sara,
    das ist wirklich schade, aber, ihc habe seit Jahren keinen Pannesamt mehr gekauft und kann Dir da leider auch nicht so richtig weiterhelfen.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich sehr Schade , Aber bei dem Schnäppchenpreis wär ich vermutlich stutzig geworden und hätten Kauf gelassen . In unserem Laden kostet er auch 3,99 . Günstiger wüsste ich nicht . Sorry tut mir leid
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      es ging mir nicht um einen günstigeren Preis - im Gegenteil, bin ich mehr als bereit, einen anständigen Preis zu zahlen, wenn es denn Pannesamt gäbe, der etwas taugt. Denn hier habe ich mein Geld leider zum Fenster hinausgeschmissen, ganz zu schweigen von den Folgen, die die Faserei haben mag - für unsere Umwelt ... denn die fliegen auch in der Luft herum! Ich wage mir kaum vorzustellen, wie viele tausende Meer davon in Umlauf gebracht wurden und was jetzt damit geschieht, was das mit unserer Umwelt macht!

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
    2. Das das deinerseits keine Absicht war glaube ich sofort ;) Kann man ja gar nicht wissen was das letzt endlich für Ware ist und welche Qualität es hat . Allerdings greift man gerne zu wenn es etwas günstiger ist .Warum nicht . Kannst Du den Stoff wieder zurück bringen ?? Nicht wegen der Erstattung , eher damit der Laden sieht was er da eingekauft hat . Von wegen Entsorgen von Sondermüll ;)

      Löschen
  4. Es liegt an der Qualität,Samt und auch Pannesamt (dasselbe,nur mit diesem schimmernden Oberflächenmuster)muss leider viel teurer sein.Je nach Stoffbreite bei 1,20 m etwa 30 Euro.
    Pro Meter. Das ist dann echter schwerer Baumwollsamt.
    Im Fachgeschäft.
    Ich habe einen Vorhang genäht,der ist tonnenschwer,das billige Zeug ist echt Plastik und federleicht.
    Es ist ein teures Herstellungsverfahren,nachgeahmt ist es minderwertig.LGKatja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tja aber WO finde ich einen solchen Pannesamt heute noch? Im Internet habe ich lediglich NOCH billigeren gesehen. Das ist doch verwerflich, was da geschieht, daß man kauft zum Wegwerfen und nicht einmal mehr die Qualität angeboten wird, die man haben will.

      Mir ging es wirklich um Pannesamt mit dem gewissen Knittereffekt, nicht jedoch um den ebeneren Samt.

      Pannesamt hatte ich, wie ich ja schrieb, in den 80ern von bester Qualität, der kostete vielleicht pro Meter um die 10 Euro.
      Bei uns hat es leider keine Fachgeschäfte mehr, die so etwas führen, das ist das Traurige!

      Vielleicht kannst Du mir ja einen Link nennen, wo ich wertigen PANNESAMT erwerben kann?

      Lieben Dank und liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  5. Mit Stoffen kenne ich mich leider so gar nicht aus, aber ich weiß von einem kleinen Laden in Hannover in der List (ob es den allerdings noch gibt kann ich dir nicht sagen). Da bekommt man Knöpfe etc. Die Besitzer sind schon etwas älter und den Namen kenne ich auch nicht, aber vielleicht findest du ja über der Internet etwas heraus.

    Toll finde ich es, das Du so gegen das Motto: Geiz ist geil angehst.
    In unserer Tischlerei arbeiten wir ja auch viel mit Massivholz und wir können immer mehr Kunden gewinnen, die wirklich etwas massives / natürliches haben möchten! Die anderen gehen zu I... oder so , aber den trauern wir auch nicht hinterher ;-) Das wären sowieso keine Kunden geworden!
    Die Aktion ANL von Traudel werde ich auf jeden Fall mit unterstützen und weiter verbreiten.
    Liebe Grüße aus Niedersachsen
    Kirsi Gembus

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥