Freitag, 24. April 2015

Meine treuen Begleiter ... Mädelskram . . .


Sunny  zeigte gerade ihre treuen Begleiter, Dinge, die einen über die Jahre hinweg  begleiten. Im Haus bin ich so schnell nicht auf solche Dinge gestoßen, aber da Sunny auch ihren Tascheninhalt teilweise zeigt, habe ich meine Tasche bzw. Rucksack auch einmal geleert ... und das sind nun meine langjährigen Begleiter ... d.h. die beiden Switchbags (die ich - je nach Taschengröße im wechselden Einsatz habe) sind noch nicht so alt, ich erwarb sie erst in diesem Jahr. Einmal, weil ich schwarz sehr gerne mag, es schlicht und pflegeleicht ist und ich diese Täschchen sehr schön fand.

Das soll nun keine Schleichwerbung sein, aber ich hatte auch keine Lust, den Schriftzug per Bildbearbeitung zu entfernen, das schaut immer so hässlich aus. ;-)

Tja und was wir Frauen dann so in unseren Switchbags haben ... mein Smartphone trage ich allerdings in meiner Jackentasche. Es wäre mir zu umständlich, jedesmal erst an die Switchbag zu müssen, denn ich brauche mein Handy recht häufig, auch um unterwegs einmal etwas zu googeln.

Lippenstift, Augenbrauen-Pinzette, Mädelskram halt ... bis auf den USB-Stick, der ist bei mir unabdingbar und häufig mit dabei. Aber die Schere ist KEINE Nagelschere, Ihr werdet es kaum glauben, diese verwende ich, um kleine Zweige abzuschneiden. :-) Was so ein rechter Natur-Freak ist .... und sogar eine kleine beleuchtbare Lupe ist dabei, um SEHR Kleingedrucktes entziffern zu können, Ihr wisst ja, der Haken steckt meist im Kleingedruckten. :-) :-)



Bei Kleidung habe ich keine "treuen Begleiter", die mich über Jahre hinweg begleiten. Alles, was ich gerne getragen habe, gab es schon bald nicht mehr. Oder ich verlor es aus den Augen, wie die hier genannte Stretch-Hose, die wahrscheinlich aber lt. Angie's Erinnerung eine MAC-Jeans war. (Also doch mit Kunststoff-Anteil, was aber nicht so aussah und sich auch nicht so anfühlte!) Doch das Geschäft ging pleite und damit gabs diese Hosen auch nicht mehr in unserer Stadt.

Selbst Parfums, die ich einmal gern hatte, waren irgendwann weg vom Markt, was nicht heißen soll, daß es nicht noch Parfums gibt, die NOCH käuflich sind, z.B. Aromatics Elixier, das ich immer noch benutze, wenn auch selten. Ich muß es nun nicht extra fotografieren, denke ich, aber ich besitze es und kann jederzeit ein Foto nachreichen. ;-)

Mein metallener Schlüsselanhänger begleitet mich jedoch schon viele viele Jahre lang. Davor hatte ich auch einen aus silbernem Metall, den ich leider verlor. Dadurch entdeckte ich diesen. Er schaut schon ein wenig angegriffen aus, aber ich käme nicht auf die Idee, mir einen anderen anzuschaffen. Ich fand schon immer Silber oder Weißgold sehr chic und dieser hat noch einen leicht goldenen Touch, vor allem in den Vertiefungen.


Ein weiterer treuer Begleiter ist dieses Täschchen in Erdbeerform, das in meinem Rucksack steckt, wenn ich einmal einen Einkaufsbeutel brauche, ist es schnell ausgefaltet und einsatzbereit. Einfach nur praktisch! Und nimmt kaum Platz weg, ist leicht.


So meine Lieben und nun schlage ich wieder einmal zwei Fliegen mit einer Klappe, indem ich hier noch für unsere liebe Traude ein paar Lachfalten  (und für Euch natürlich auch!) da lasse. :-) Nicht, ohne auf die von mir verehrte Gianna Nannini hinzuweisen, deren Musik ich schon immer gern gehört habe. Ich finde, sie ist ein weiblicher Mick Jagger und das ist so genial!  Da spielen ein paar Fältchen mehr oder weniger überhaupt keine Rolle. Im Gegenteil, machen sie erst eine Charakter-Figur aus ihr. Genial! Da kann kein aalglattes Gesicht mithalten, das ausdruckslos wirkt! Bei mir war's auch eher umgekehrt, schon in der Jugend wünschte ich mir ein ausdrucksstarkes  Gesicht mit markanten Zügen. Mir wurde es leider erst später gegeben. ;-) Und warum sollen nur Männer mit Falten angehimmelt werden??? Wir Frauen können das auch! :-)




Und so schaut eine 'glückliche' Gärtnerin aus - das in Häkchen, denn unser jetziger Garten ist nicht nur ein Pool des Glücks mit seinem extrem steinigen Untergrund .... mehr bald dort!




Diese Frau wurde mit 54 Jahren zum ersten Mal Mutter! Und so selten ist das nicht, in Italien oder auch Österreich gibt es immer wieder so Spätgebärende. Solange eine Frau fit genug ist, ist das kein Problem. Und Gianna ist fit! :-) Und ich mag ihre wilde Frisur und überlege gerade, ob ich mir nicht auch diese wilde Frisur zulege, d.h. Zulegen ist der falsche Ausdruck, denn wenn ich nichts glätte und das Haar ein wenig sprießen lasse, schaut es genauso aus - bei mir *lach* auf jeden Fall ein wenig rebellisch ...

America .... das war damals DER Hit! Und sie rockt heute noch alles um!


Damit entlasse ich Euch für heute, meine Lieben und wünsche Euch ein wunderschönes sonniges Wochenende.
Eure




und auch an dieser Stelle noch herzlichen Dank für Eure Anteilnahme bezüglich des Unfalles. Zum Glück war ja nichts Schlimmes passiert!

Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    ja, die Switchbags von P* sind toll! So ist immer schnell von einer in die andere Lieblingstasche umgeräumt ;O)
    Mit dem Video von Gianna Nanini, da mußte ich grad lachen, denn das Lieb hab ich vorhin im Autoradio gehört, auf dem Weg nach Hause.......
    Danke auch nochmal für die hilfreichen Links zum Ahonr selber ziehen, die werde ich am WE mal ausführlich lesen! Danke, daß Du mir eine Arbeit abgenommen hast, Du Liebe *lächel*
    Ich wünsche Dir einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schöne treue Begleiter liebe Sara. Deine Lachfalten gefallen mir auch. Du hast sehr fröhliche Augen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Servus, danke fürs Verlinken und natürlich auch den Einblick in Deine Tasche. Die Gianna mag ich auch gerne, aber neben vielem bin ich ein echter Stones und vor allem Keith Fan.
    Diese Falten kann man sich nur "erleben".
    Lass Dir gut gehen
    Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sara,
    ja, das mit dem nicht immer sooo großen Gärtnerglück kann ich natürlich auch nachvollziehen, wie alle haben so unsere Gartenplagen ;o)) Unser Boden ist zwar nicht steinig, sondern lehmig, aber der Löwenzahn sprießt und sprießt auch bei uns. Und da wir Unkrautvernichter in der Wiese ebensowenig verwenden wie Botox im Gesicht - und auch nicht die Zeit oder den "Rücken" haben, um ständig Pfahlwurzeln auszugraben - sprießt er eben weiter, bis wir drübermähen - und kurz darauf sprießt er wieder ;o)) Da es rundum viele Naturgärten und Feldränder und freistehende Wiesen gibt, blüht auch dort überall der Löwenzahn (und verschiedene andere wilde Kräutlein), also kann kein Nachbar behaupten, dass das nur von uns kommen kann (tun sie aber auch nicht :o)) - und so lassen wir den Löwenzahn, das andere "Unkraut" und die Lachfalten einfach sprießen :o))) Danke fürs Mitretten!
    Ja, und was deine treuen Begleiter betrifft: So eine Switchbag hab ich auch, aber in rot. Ich schaffe es trotzdem, meine Sachen auch "außerhalb der Switchbag" in den jeweiligen Handtaschen zu verteilen, also bin ich für solche Ordnungssystem wohl ungeeignet ;o)) Macht aber nix, so bin ich eben! :o)
    Hab eine wunderschöne neue Woche!
    Liebe Rostrosengrüße von der Traude
    (¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/04/uber-knallige-farben-einen.html

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Sara,
    bin grad auf deinen Blog gestoßen und hab mich in vielem darin wiedergefunden...mag auch Gianna Nanini, liebe auch mein Aromatics Elixier, mag Lachfalten seehr, kleines Gärtchen bei meiner Wohnung beschäftigt mich auch mit Löwenzahn und Co. und trotzdem darf alles so natürlich wie möglich wachsen...usw. Ach ja, hab auch eine Switchbag und trotzdem rundherum noch viele Sachen...merkwürdig...;o)) So, jetzt muß ich weiter bei dir gucken....

    Ab nun guck ich öfter auf deinem Blog vorbei,
    inzwischen viel liebe Grüße aus Wien an dich!
    Christine
    happytime59@inode.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      was für ein Zufall. Wäre nun sehr gespannt auf Dich. Hast Du auch einen Blog?
      Liebe Grüße und danke!
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥