Mittwoch, 11. Februar 2015

So richtig glücklich ...



Ihr habt richtig gelesen, mit dem derzeitigen Layout und überhaupt mit diesem Blog bin ich inzwischen wieder richtig glücklich. :-) Nun bin ich so froh, den Blog noch erhalten zu haben, auch wenn ich noch ca. 420 Posts wieder werde hochladen müssen, bei denen noch die Bilder fehlen, weil sie mir seinerzeit alle verlorengingen. ;-)
Den Abstand zwischen den grauen Balken ganz oben bekomme ich irgendwann auch noch hin. Alles eine Frage von Zeit.

Inzwischen macht es einfach wieder großen Spaß hier zu bloggen, und ich verstehe gar nicht, warum ich das Layout nicht schon viel früher verändert habe. Irgendwie hing ich daran ... dabei hatte ich früher schon ein sehr modernes Blog-Design, als ich noch bei anderen Blogsystemen bloggte. Doch dann traf ich auf die vielen "weißen" Blogs, die alle im ähnlichen Stil gestrickt waren und das war mal was ganz anderes ... doch auf Dauer strengt das Lesen der unendlich langen Zeilen unheimlich an und deshalb bin ich sehr froh, das endlich geändert zu haben.

Jetzt noch etwas anderes ... Einige von Euch fragen ja immer einmal wieder bei mir an, was ein "Brocki" ist ... schaut mal in diesen Post, da ist ein solches Brockenhaus zu sehen. "Brockis" sind also Brockensammlungen für karitative Zwecke - manchmal nennen sich aber auch Altwarenläden, die nicht karitativen Ursprunges sind auch so. Das trifft allerdings nicht den Sinn der Sache!

Und hier nun MEIN STERN für unsere liebe Ari Sunshine ... denn ich liebe Sterne auf Kleidung ebenso sehr. :-) Das ist auch gar nicht so neu für mich, denn schon als ich so um die 20 war, trug ich Sterne. Ich weiß jetzt gar nicht mehr, ob das zu der Zeit so üblich war, aber ich habe ohnehin schon immer das getragen, was MIR gefiel und mir meine eigene Mode gemacht. :-) Vor allem das Schiffchen als Kopfbedeckung - das war DER Gag! Und ganz vorn prangte ein glitzernder Stern, so ähnlich wie hier - nur ganz so schräg sah das nicht aus. ;-) Ich habe mein Schiffchen geliebt und bedauerte es sehr, als es in der Mottenkiste verschwand. Was ich übrigens noch nicht wußte ist, daß das Schiffchen aus der SCHOTTISCHEN Militärtradition stammt!

Ich werde mal schauen, ob ich noch ein altes Foto mit Schiffchen auftreiben kann ... dann füge ich das in diesem Post noch nach.Font Harvest


Am meisten freue ich mich, daß Ihr mich nicht vergessen habt und immer wieder vorbeischaut. Selbst wenn ich einmal nicht zu einem  Besuch bei Euch komme.
Das Bloggen stellt eine große Bereicherung dar und ich möchte es nicht mehr missen.
Mit den "Schnee"-Rosen ganz oben, die ich mit LunaPic animiert habe, bedanke ich  mich bei Euch ganz herzlich und wünsche Euch noch eine wunderschöne Woche.

Eure


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Sara,
    wie schön, das freut mich! Auch mir gefällt Dein Blog sehr, so wie er ist und ich bin so froh, daß Du weiterhin bloggen wirst! Danke auch für die herrlichen Schneerosen!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,
    leider kenne ich mich mit digitaler Bildbearbeitung nur rudimentär aus... sonst würde ich auch mal so ein leuchtendes Foto von mir zeigen. Du strahlst ja regelrecht mit dem Stern um die Wette! Sehr schön.
    Und vom Blogdesign habe ich auch keine Ahnung... ich habe das schon bei Sabine (Bling Bling over 50) bewundert. Toll, dass Ihr Euch alle solch eine Mühe gebt.
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,

    es ist erfreulich, dass du das alles so gut zeigst.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Sara
    Danke für die Blumen. Dein Blog zeigt sich wirklich frisch und unkompliziert. Gefällt mir auch. Schmunzeln musste ich über die Brocki. Genau so werden die bei uns auch genannt und ich mag sie :-)
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sara, jetzt hast Du doch ein Bild von Dir gepostet auf dem man Dich erkennen kann. Sehr hübsch! Mir gefällt Dein neues Design auch sehr gut.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      ich glaub' nicht, daß mich da jeder erkennt, das hat ein Profi-Fotograf gemacht, es zeigt mich nicht unbedingt so, wie ich im Alltag wirke. ;-) Insofern war es vertretbar für mich. Aber inzwischen ist es mir auch mehr oder weniger egal, ob mich jemand erkennt oder nicht. ;-) Als Autorin muß man eh damit leben. Doch ein bißchen Privatsphäre ist mir schon heilig, daher auch mein Pseudonym.
      Es freut mich, daß Dir mein neues Design auch gut gefällt. Das alte war schwer lesbar. Es hat ein wenig gedauert, bis ich es in Angriff nehmen konnte.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  6. Liebe Sara,

    es tut mir leid, dass ich Dir erst jetzt schreibe. Ich habe es vorher einfach nicht geschafft. Und da mir inzwischen so viel im Kopf herumschwirrt, was ich Dir schreiben möchte, geht das natürlich auch nicht so zwischen Tür und Angel.

    Ich finde es eine sehr gute Entscheidung von Dir, Deinen bisherigen Blognamen wieder zu führen. Der andere klang zwar sehr edel, aber ich bin ehrlich, ich konnte ihn mir einfach nicht merken. Herz und Leben - das bist DU einfach für mich. Vor einem guten Jahr hattest Du ja Deinen Blog geschlossen. Ganz oft gab ich danach bei Google Herz und Leben ein, um zu sehen, ob Du Deinen Blog wieder aktiviert hast. Wie gut, dass Du Deinen Blog wieder zum Leben erweckt hast.

    Dein aktuelles Profilfoto und das Bild mit der Sonnenbriller gefallen mir sehr sehr gut. Du siehst richtig gut aus, und die kurzen Haare passen wirklich toll zu Dir. Weißt Du, mir geht mit Dir nämlich genauso. Ich fand Dich von Anfang an sympathisch. Außerdem gefiel es mir sofort, dass Du Dein Herz auf der Zunge trägst und ehrlich Deine Meinung sagst. Du bist eine ganz Liebe. Deine Meinung ist mir auch immer sehr wichtig und sehr viel wert. Ich kann mich übrigens noch ganz genau an Dein Profilfoto vom Waldgarten (mit den längeren Haaren) erinnern. Auch ein älteres Foto, dass Du mal vor längerer Zeit gepostet hast, hat sich in meinem Kopf abgespeichert ;-).

    Von der Aleppo-Seife hatte ich bisher noch nichts gehört. Wenn ich kein Make up auf der Haut habe, wasche ich mein Gesicht nur mit Wasser. Bei einer Make up Entfernung reinige ich mein Gesichtshaut mit AOK Produkten. So ganz zufrieden bin ich damit aber nicht, so dass ich demnächst auch die Reinigung von La mer ausprobieren werde, da ich mit der Creme wirklich mehr als zufrieden bin.

    Du fragtest mich doch mal vor einiger Zeit, ob meine Helene Fischer Hose nicht auch zu lang wäre. Du hattest Deine ja kürzen lassen. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass es mir zunächst gar nicht auffiel, dass die Hose tatsächlich etwas zu lang war. Ich trage ja gerne etwas längere Hosen, damit diese mich optisch ein wenig strecken. Auf den letzten Bildern fielen mir schon die Falten unten bei den Stiefeletten auf. Als ich dann ein paar Tage später mit meiner Freundin shoppte, dachte ich so beim Blick in den Spiegel, ob sie wohl etwas zu lang sei. Meine Freundin stimmte mir zu. Am nächsten Tag ging ich dann gleich zu meiner Schneiderin, die (ich mag´s gar nicht sagen) ganze 4 cm entfernte ;-). Nun sitzt sie perfekt. Du glaubst gar nicht, wie oft ich dabei an Dich dachte.

    Liebe Sara, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Alles Liebe
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari,

      Deinen Kommentar habe ich gestern schon auf dem Handy gelesen und war ganz gerührt! Du bist eben auch eine ganz Liebe! Danke für das liebe Kompliment! Und das alles darf ich an Dich zurückgeben. Es ist schon manchmal so, als spürte man durch die Radiowellen hindurch das Wesen mancher Persönlichkeiten ...

      Ich mag es selbst auch, wenn man ehrlich die Meinung sagt. Natürlich nicht ohne die notwendige Contenance! Denn sonst würde man sich gegenseitig etwas vorgaukeln, was da nicht ist. Und nur so lernt man sich und die wahren Ansichten der anderen auch wirklich kennen. Du weißt ja, daß ich nicht (oder heutzutage nicht mehr so) so sehr der Modefreak bin, aber nichtsdestotrotz liebe ich natürlich schöne Kleidung und gut gekleidet zu sein. Mögen sich manche wundern, warum ich dann in sog. Mode-Blogs kommentiere. :-) Und das hat mit Dir angefangen, meine Liebe, weil Dein Blog, Du, so viel mehr ausstrahlst, als "nur" Mode. :-) Und natürlich erfreue ich mich daran, wenn ich sehe, diejenige freut sich auch und fühlt sich ganz einfach wohl in ihrer Haut.

      Ach ja, die Seife .... gewöhnliche Seife macht trockene Haut, das wäre gar nichts für mich, da meine recht empfindlich ist. Aber die Aleppo scheint gut zu sein. Tja und in Deinem Alter habe ich mir das Gesicht auch überwiegend noch mit reinem Wasser gewaschen. Doch dann begannen irgendwann die Hautprobleme und das war ein endloser Weg, das wieder in den Griff zu bekommen. Vor allem, wenn man zu viele und unterschiedliche Produkte benutzt, reagiert die Haut irgendwann verärgert ... nun bin ich fast wieder da, die Haut zumindest einmal am Tag nur mti klarem Wasser zu waschen und sonst mit der Seife oder einem speziellen Reinigungsschaum, den ich gerade noch aufbrauche und danach wollte ich es mal ausschließlich mit der Seife versuchen ... Ich hatte eine Zeitlang die Produkte von d**malogica, die empfand ich als gut für meine Haut, aber auch ziemlich teuer. ;-)
      Du wirst es gelesen haben ... aber vielleicht lasse ich mein Haar doch noch einmal wachsen... Im Moment schaut es ganz gruselig aus, wie eine schlechte Rasur, die nach allen Seiten hin absteht, wenn das kurze Haar herauswächst. ;-) In jedem Fall sollte es auch in etwas längerem Zustand gut und peppig aussehen, sonst wäre es nichts für mich. ;-) :-)

      Das mit der Hose ist ja witzig. Aber Du bist doch ein wenig größer als ich. Denn bei mir war sie um einiges zu lang, so daß ich "so" damit gar nicht auf die Straße hätte gehen können, auch mit höheren Schuhen nicht. Das ist häufig so, dann muß ich zuerst den Schneider bemühen. Oder ich kaufe von vornherein die Kurzgrößen, dann habe ich das Problem nicht. ;-) Ach wie lieb, daß Du dabei an ich gedacht hast. :-) Ich denke auch öfter an Dich ... wirklich seltsam, wo wir uns ja persönlich bisher nicht begegneten ...

      Und ja, Du hast wohl recht .... den Blog-Namen wählte ich ja auch nicht von ungefähr, wenn Du hier schauen magst .... hängt eng mit mir und meinem Leben zusammen ...
      http://herz-und-leben.blogspot.de/2009/12/mein-erster-post.html

      Sei von Herzen gegrüßt und hab' noch einen wunderschönen Sonntag
      Alles Liebe
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥