Sonntag, 15. Februar 2015

Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt ...



Ihr Lieben,
erst Samstag hatte ich Euch Fotos angekündigt, die ich heute, am Sonntag in unserer Innenstadt hatte machen wollen. Daraus ist nun leider nichts geworden. Höhere Gewalt! ;-)
Ihr habt es vermutlich auch inzwischen den Medien entnommen?

Statt also hübsche farbenfreudige Karnevals-Bilder zu knipsen, habe ich mir dann bei grau-gruseligem Wetter die Altstadt angesehen und dem Botanischen Garten einen Besuch abgestattet. ;-)

Das sind die wenigen Aufnahmen, die ich von den trostlosen Überbleibseln dieser Großveranstaltung machen konnte.

Humor ist, wenn man trotzdem lacht ...


Dieser junge Scheich - davon gehe ich einmal aus - führte nichts des Angedrohten im Schilde ... der Rucksack sicher nur Attrappe oder Aufnahmebehälter für die den zu erwartenden "Segen" der stets von oben kommt .... vielleicht auch Vorrat für die gläsernen Ummantelungen von alkoholischen Aufheiterungsmitteln ...




Das Kamerateam des NDR packt unverrichter Dinge seine Sachen . . . 



Chapeau ... das war's ... für dieses Jahr .... 


Wer mag, schaue noch einmal in den 2013-Post oder auf die Seite der Karnevals-Gesellschaft, auf der auch ein aufschlußreiches Video zu sehen ist.

Herzlichst
Eure



Kommentare:

  1. Dein Post hat so viel Spaß für mich gemacht. Danke sehr ;D
    LG, Kitti von FilzKugelTeppiche.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,
    Hattet ihr Regen diesem Jahr zum Aufzug?
    Schade ist das und damit ist dann auch soviel Geld gemüht...!
    Liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe davon im Fernsehen gehört... vielleicht klappt es nächstes Jahr wieder.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥