Mittwoch, 10. Dezember 2014

Laß mich Deine Weihnachts-Prinzessin sein! ✩ ✩ ✩


Nun sind schon wieder ein paar Tage vergangen und erst heute komme ich wieder hierher. Eigentlich hätte ich jeden Tag so viel zu posten gehabt, aber Ihr kennt das ja schließlich auch ... der Tag müßte doppelt so viele Stunden haben und es wäre immer noch nicht genug. Gerade jetzt vor Weihnachten ... ich weiß gar nicht, wie ich es blogtechnisch in den Jahren davor gemacht habe . . . ;-) ...

Lange Vorrede kurzer Sinn . . . in meinem anderen Blog zeigte ich vor kurzem schon ein Tannenkleid. Oder genauer ein Kiefern-Kleid. Ich war so begeistert davon, daß ich tatsächlich überlegte, mir ein solches anzufertigen. Doch ein käufliches Abendkleid geht da wohl kaum, wenn die Tannennadeln nicht durchstechen sollen . . . denn sonst wäre es ein Leichtes, den Stoff irgendeines Kleides mit Zweigen dekorativ zu besetzen. Allerdings habe ich leichte Zweifel, ob ICH es so dekorativ hinbekäme. ;-) In jedem Fall sollte der Stoff so etwas wie diese mückenstichfesten Outdoorstoffe sein. ;-) . . . und das kann man nur langfristiger planen . . .
Ich stehe ja sonst nicht gerade so sehr auf Kleider, doch in diesem Falle würde ich zu gern eine Ausnahme machen. :-)

Wie auch immer - Weihnachten verbringen wir im kleinen Kreis, da wäre ein Kleid dieser Machart ohnehin nicht angebracht. Doch ich werde die Idee im Hinterkopf behalten. Denn warum nicht ein Kleid aus echter Tanne oder Fichte oder meinetwegen Kiefer tragen? Eine geniale Idee! Sie begegnet mir in diesen Tagen öfter, wie hier im Facebook. Wer wohl zuerst diesen herrlichen Einfall hatte?
Und ich meine es durchaus erst, kann mich mir selbst sehr gut in diesem Look vorstellen!

Nun dürft Ihr noch einen kleinen Einblick in die Wohnung meiner Mutti nehmen. Angie hat Tannenzweige mit silbernen Zapfen dekoriert. Ich mag diese sparsame Advents-Deko sehr! Und die alten gläsernen Zapfen sind einfach wunderschön!
Oben auf dem Regal überwintern Balkon-Pflanzen ...


Eine andere Ecke des gleichen Raumes ...


Und auch hier ist die Adventskerze rot - unsere klassische Farbe für Kerzen in jedem Jahr. Die kleinen Pilze kennen bestimmt noch Einige von Euch. Die es heute zu kaufen gibt, sehen bei weitem nicht mehr so fein aus!

Font LainieDaySH


Und schöner Christbaumschmuck und Weihnachtsdeko begegnen einem in dieser Zeit überall ...




Zum Abschluß zeige ich Euch noch diesen süßen Kerl, der da draußen geduldig wartete. Allerdings sind die Temperaturen bei uns nicht gerade im Keller, doch später regnete es heftig, da hätte er oder sie sicherlich nicht mehr so friedlich dagesessen . . .


Meine Lieben, habt noch schöne Adventstage. Gute zwei Wochen noch, dann ist Weihnachten. Ich hoffe, ich schaffe es bis dahin noch, all Eure Blogs zu besuchen.

Seid herzlich gegrüßt
Eure




Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    Stress kann man nicht ausschließen.
    Zum Glück habe ich nur allgemeinen Stress, also keinen Weihnachtsstress.

    Eine gute Nacht wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,
    Ja wie deine Mutti von deiner Schwester die Advents oder Weihnachtsdeko bekommen hat finde ich sehr schön. Minimalism sagen wir hier und dass mag ich schon.
    Ganz liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sra,
    Tannenschmuck in der Weihnachtszeit gehört einfach dazu, schön habt ihr es bei Deiner Mutti gemacht!
    Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Grins, ein Kleid aus Tannen oder Kiefern, das schaut zwar gut aus auf der Puppe. Aber so etwas selbst tragen??? Neee ne.
    Der Schmuck bei deiner Mutter gefällt mir sehr gut, liebe Sara.
    Genau, solche kleinen Pilze habe ich noch, lach.
    Ganz liebe Adventsgrüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. So ein Tannenkleid habe ich auch schon auf FB gesehen. Finde ich genial, natürlich nicht zum anziehen geeignet. Hab eine schöne Adventszeit. Es soll bloß aufhören zu regnen.

    LG Sabine

    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hab' ich es auch schon gesehen und in meinem Gartenblog habe ich auch ein anderes. Doch ich würde es anziehen, es muß nur der passende Rohling drunter! Ein stichfestes "Abend"kleid aus festem Stoff, auf das man entweder mittels Heißklebepistole oder mit Nadel und Faden die einzelnen Tannenzweige aufbringt. Ich würde es liebend gern tragen. Ein toller Gag und so dekorativ! :-)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥