Sonntag, 15. Dezember 2013

Hilfe Tchibo - Pfeffermühle und Sternenstaub . . .




Ich suche dringend diese Pfeffer-/Salzmühle als Geschenk.
Hat sie vielleicht jemand gekauft und nutzt sie gar nicht, möchte sie gern wieder abgeben?

Die Mühle ist bei Tchibo leider bereits vergriffen. Jemand aus meiner Familie wünscht sie sich, wußte jedoch nicht, daß diese Mühle nicht mehr erhältlich ist.

Es wäre toll, auf diesem Wege Hilfe zu erfahren! Ich zahle selbstverständlich den Originalpreis!

Dann habe ich gestern Plätzchen gebacken - mit Sternenstaub bepudert :-) Diesen gibt es auch in Silber oder in Holo-Farben.






Das Rezept ist von meiner Mutti - für einfache Mürbeteigplätzchen. Ich habe aus dem Teig wohl schon einige Male etwas gebacken, das ich hier - samt Rezept im Blog in der Vergangenheit gezeigt habe.






Gern würde ich Euch ein paar Plätzchen rüberbeamen :-) ...




Einen schönen 3. Advent wünsch' ich Euch allen, und ich hoffe sehr, daß mir irgendjemand wegen der Mühle helfen kann!
Liebe Grüße
Eure



Kommentare:

  1. hi du...
    Ist ja schöön deinen plätzchen...lecker!!!Leider habe ich die mühle auch nicht.
    Schöne 3 Advent mit viel segen wünsche ich dir.bussi.Luciene.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara
    Mmmmh, deine Plätzchen sehen aber auch sehr lecker aus und so edel mit dem Feensternenstaub!
    Ui, dann wünsch ich dir viel Glück, dass du noch zu dieser Mühle kommst.
    Herzlichen Dank auch für deinen lieben Kommentar und dein Mail. Oh ja, nach dem Lesen des Mails verstehe ich dich noch um Vieles mehr. Auf jeden Fall wünsche ich dir trotz Zeitmangel an allen Ecken und Enden immer wieder mal eine kleine Lücke, ein kleines Licht, etwas Zeit, nur für dich alleine!
    Sei ganz lieb gegrüsst und hab einen wunderschönen 3. Advent!
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. super PLätzchen, beim Ersten kann ich leider nicht helfen, einen schönen 3. Advent, Klaus

    AntwortenLöschen
  4. Hej Sara,
    wegen der Pfeffermühle kann ich dir leider nicht helfen!
    Deine Plätzchen sehen durch den Sternenstaub soooo edel aus!
    Hast du ihn im Internet bestellt?
    Ganz liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
  5. Sternenstaub? Das kannte ich noch gar nicht und gesehen habe ich das auch nie im Supermarkt - sieht aber total klasse aus.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, gib einmal bei Ebaykleinanzeigen folgendes ein : Pfeffermühle Tchibo, ist zwar gebraucht, aber wie neu, vielleicht hilft dir das.
    Viele Grüsse von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Birgit.
      Inzwischen hatte sich das Thema allerdings erledigt, wie ich eben an Miriam - hier drunter - schon schrieb. Es wäre sicher schwierig gewesen, speziell diese Mühle noch zu bekommen, noch dazu nagelneu!

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  7. Hallo Sara!
    Lange wollte ich mich bei Dir für Deinen wirklich sehr ausführlichen und differenzierten Kommentar zu meinem Wichtelpost schon bedanken.
    Du schreibst da viel Wahres.
    Meine Posts muss man allerdings mit viel Humor nehmen.
    Bei der Pfeffermühle kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.
    Eine schöne Woche wünscht Dir Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Miriam,
      Vorab: Ich möchte nicht über andere Menschen urteilen, falls das so rüberkommen sollte. Denn im Internet sind Mißverständnisse sehr schnell vorprogrammiert, da man sich nicht sehen kann, Mimik, Gestik, Blickkontakt und all das, was ein gutes Gespräch ausmacht, fehlen hier.

      Und klar habe ich das gemerkt, daß Deine Posts durch die humorvolle Lupe zu betrachten sind. Aber eben deshalb ... man schreibt, denke ich, auch keine humorvolle Kolumne einfach mal so ohne gewissen Grund dahinter...

      Das, was Du da beschreibst, kann man auf Einige Dinge speziell in Blogs beziehen .... auf Dauer wird es einfach langweilig, wenn sich alles nur um ein bestimmtes Thema dreht. Zu den Anfangszeiten der Blogs um das Jahr 2000 herum habe ich das - wie gesagt - völlig anders erlebt. Vielleicht, weil man damals noch nicht so viel fotografierte. Zu der Zeit war man eher gezwungen, abwechslungsreiche Beiträge zu bringen. Es wurde auch das aktuelle politische Geschehen kommentiert, aber auch anderes aus dem Leben. Das vermisse ich in vielen Blogs heute. In denen es nur um Mode oder Kaufen und nochmals Kaufen von Deko geht. Da frage ich mich dann, wie viele Jahre wollen die so bloggen?? Wie eintönig das auf Dauer doch ist und wie viele wollen sich davon jahrelang bluffen lassen? Aber okay - das ist wie mit der TV-Werbung ;-) ;-) die ich im übrigen schon ewig nicht mehr schaue, wie generell kein TV mehr - bis auf sehr seltene Ausnahmen!

      Und dann ist das jetzt eine Zeit, in der viele gemerkt haben, über ihre Blogs Geld verdienen zu können. Nichts dagegen einzuwenden. Nur sind das keine Blogger im Sinne von Tagebuchschreibern - das was den eigentlichen Sinn des Bloggens ursprünglich ausmachte. Sondern sie bewegen sich zumindest am Rande des Kommerziellen. Mein Eindruck ist, daß viele andere Blogger speziell Bloggerinnen das gar nicht merken (oder nicht merken wollen?)

      Und klar, daß dann gewisse Dinge, Gegenstände (wie diese komischen gesichtslosen Figuren) uns andere Blogger immer und immer wieder anspringen "kauf mich kauf mich" - das ist doch die gezielte Absicht hinter den Posts einiger Blogs, die damit Geld verdienen bzw. zumindest Warengeschenke erhalten. Aber klar, man muß diese Blogs weder lesen noch dort kommentieren. Es fällt mir auch nur auf, da ich die Blog-Szene aus speziellem Interesse schon seit Jahren beobachte.
      Mein Blog ist und soll privat bleiben und unterschiedliche Themen bringen. Derzeit fehlt mir einfach nur die Zeit ...

      Was die Pfeffermühle betrifft, so hat mein Sohn glücklicherweise inzwischen umentschieden ;-)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  8. Liebe Sara,
    der vorige Tipp hat Dich vielleicht geholfen. Ich kann Dir leider nicht helfen. Wollte Dir einen Kommentar schreiben wegen der Plätzchen, die Du zwar nicht rüberbeamen kannst, die aber wirklich prima anzusehen sind. Lasst sie euch schmecken - oder die, welche Du damit beschenkst.
    Du hast auch schöne Förmchen für Deine Plätzchen.
    Ich wünsche Dir auch noch eine schöne restliche Adventszeit und dann ein schönes besinnliches Weihnachtsfest, falls wir uns vorher nicht mehr lesen sollten.
    Ganz liebe Grüße nach Hannover,
    Irmgard

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥