Freitag, 6. September 2013

Windlichter


Oh oh oh, jetzt habe ich mich doch noch hinreißen lassen und mir diese Windlichter bestellt. ;-) Zu meiner Entlastung muß ich sagen, nur diese Zwei! ;-)

Ich finde aber das alte Glas doch noch um vieles schöner, deshalb habe ich meine alte facettierte Vase einmal dazu gestellt, damit wir den Vergleich haben. Die neuen Gläser haben gröbere Facetten, modernes Fabrikglas halt, während diese bei der alten Vase feiner sind, was mir persönlich besser gefällt. Auch mag ich sehr diese feinen Unregelmäßigkeiten alten Glases.

Dennoch stimmt der Gesamteindruck und die Gläser gefallen mir natürlich schon.
Ich halte sie aber, dafür daß es neue Gläser sind, für überteuert!





Dieses alte Glas bekommt man in Brockis für wenig mehr als einen Euro, und eigentlich müßte gerade dieses wunderschöne alte Glas einen wesentlich höheren Preis haben! Die Vase ist noch völlig intakt.



Doch nun erfreue ich mich erst einmal der neuen Lichter . . . und nächstes Mal zeige ich Euch, was Männer in Brockis so kaufen ;-) :-)
Dabei wollte ich Euch ja auch noch Ausflugs-Bilder zeigen . . .
Wir sind im Augenblick wirklich sehr viel unterwegs . . . vielleicht kommen wieder ruhigere Tage, an denen ich mehr Zeit zum Posten finde . . .

Liebe Grüße
Eure



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Sara,
    hübsch sehen Deine neuen Errungenschaften aus. Ich werde mich in den nächsten Tagen wieder bei Dir melden und ausführlich auf Deine lieben Kommentare eingehen.
    Hab´ einen schönen Tag.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,

    IN GEWOHNTER SCHÖNHEIT!

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Guten morgen Sara ,
    schön schauen deine Windlichter aus & werfen ein sehr schönes Licht auf deine alte Blumenvase .
    Du hast hier heute bewiesen , das " Altes " nicht teuer sein muß , oftmals aber das " Neue" in den Schatten stellt .
    Oder :die Kombination aus Alt & Neu hat seine ganz besonderen Reize !!!!
    Liebe Wochenendgrüße ,

    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Sara,
    ich mag Windgläser auch unheimlich gern, besonders wenn sie bunte Facetten haben.
    Ganz liebe Grüße und ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Wochende!
    Angie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sara,
    erstmal vielen lieben Dank für Deine Kommis bei mir. Ich komme in der letzten Zeit zu nichts...
    aber bei Dir muss ich doch mal gucken. Oh, wie muss ich Dir recht geben...das neue "Design"glas ist völlig überteuert!Ich habe in den Tiefen der Schränke meiner Mutter neulich alte bunte Puddingschälchen gefunden, in klar, grün, blau und rosa, sie sind fast 50 Jahre alt und stammen von der Kirmes (aus einem Ping-Pong-Wurfstand) und sind heute wieder "in", man kann ähnliche aber auch für teures Geld neu kaufen...
    Ich sende Dir ganz liebe Grüße
    und lese jetzt mal etwas rückwärts bei Dir-
    Marita

    AntwortenLöschen
  6. Oh die Windlichter werfen so ein schön sternenhaftes Licht auf den Tisch, wo hast du sie denn gekauft (auch wenn es schon 2 Jahre her ist;)?
    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulrike,
      wenn Du oben meinem Link "alte facettierte Vase" folgen magst, in dem dann erscheinenden Post löst sich das Rätsel.
      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥