Montag, 5. August 2013

So ein schöner Tag!




Wir hatten ein sehr schönes Wochenende - das wir zu einem großen Teil im Freien verbrachten. Bei schöner Musik, am Wasser, mit netten Leuten. Das Ganze fand in dieser lauschigen und schon sehr lange bestehenden Location statt. Leider wird's das so nie wieder geben, denn das Café wird verkauft und was dann daraus wird, läßt sich jetzt noch nicht sagen.




Auch wenn es wettermäßig zunächst nach Regen aussah, hielt es sich die ganze Zeit und wurde immer nur besser.

Allerdings bot sich am Anfang auch einmal dieses Bild . . . doch das ging sehr schnell wieder vorbei! Es wurde sogar noch sehr schön sonnig. - Doch da es insgesamt nicht zu heiss war, war es einfach nur angenehm!





rechts auf dem obigen Bild, dort wo das Boot angelegt hat,  ist ein bunter Zipfel vom Café zu erahnen . . . 

Die Band gab ihr Bestes und als am Ende dann "Muss I denn zum Städtele hinaus" erklang und das Floß mit den musikalischen Mannen ablegte, gab es großen Applaus, bei dem Einen oder Anderen - des vorwiegend älteren Publikums - wurde jedoch auch ein Tränchen verdrückt, da sich dies in der bisherigen Form an diesem schönen Ort ja nicht noch einmal wiederholen wird.

Auch ich mußte hier an die Zeit meiner Jugend denken . . . lang ist's her . . . und auch schon damals waren wir hier am selben Ort . . .



Es herrschte ein reger Bootsverkehr auf der Oker. Viele Flöße kamen vorbei, Boote, Tretboote . . . es wurde viel gewunken und gelacht und Spaß gemacht . . .

Was sich das Hundi wohl gedacht hat angesichts der vielen Menschen und der Musik? :-)




Und wer einmal reinhören möchte, hier gibts eine kleine Kostprobe von der gleichen Benefiz-Veranstaltung in 2010 von dieser Jazzband. Jazz ist an sich ja nicht so meins, aber ich fand die Veranstaltung an sich unter freiem Himmel an speziell diesem Ort sehr schön und natürlich den guten Zweck, der sich mit dem Ganzen verband!




Und genau wie im Video - auch hier das junge Ballett  . . .




Fonts Lao UI + Hw Teje




Mehr Bilder gibt es auch hier >>>

Zum Abschluß zeige ich Euch noch eine der gelb gestrichenen Stuhl-Lehnen . . . so shabby .  . .




Habt einen schönen Wochenstart und genießt diese herrlichen Tage - denn nicht mehr lange, dann kommt der Herbst und damit beginnt dann wieder die dunkle, unwirtliche Jahreszeit!

Von Herzen
Eure

Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    BEZAUBERND SCHÖN!

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,
    das muss wirklich ein wundrschöner Tag gewesen sein.
    Bei uns steht die Luft und langsam mögen auch die
    Jüngeren nicht mehr raus. Jetzt sind es noch 35° und
    eine Abkühlung ist nicht in Sicht.
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Moin Sara,
    alles schöne geht einmal zu Ende!
    Was bleibt sind die Erinnerungen, die kann einem niemand nehmen!
    Ich liebe den Herbst, eine der schönsten Jahreszeiten! Allein diese Farben!!!!
    Happy Weeke!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. liebe sara,
    wunderschöne bilder hast du von deinem schönem tag mitgebracht, da kann man wirklich sommer tanken !
    zu der küchenmaschine : sie kann nicht alles, ist zum kneten mischen und mixen, dazu hatte ich früher auch den handrührgerät..jetzt aber beide hände frei und das ist luxus in meinen augen..sie ist leise, sehr einfach zu bedienen uns super schnell und einfach gereinigt, nur der einsatz und die schüssel. man kann bestimmt auch günstigere und genauso gute maschinen kaufen, aber für mich war´s wegen dem design mein traum.
    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Sara
    Hui, das muss ein wunderbuntervoller Anlass gewesen sein. Alleine schon deine sprühenden Bilder versprechen alles. Solche Veranstaltungen gefallen mir auch ... auch wenn der Anlass für dieses Fest wohl doch eher ein trauriger war, wenn ich lese, dass das Lokal für immer zu macht. So schade! Oft sind es einfach wunderbare Cafés, Restaurants & Co., welche irgendwann mal schliessen, ja der Geist wird ausgehaucht. Vielleicht wird ja irgendwann mal wieder jemand dranlaufen und dann ...
    Jazz - ich mag Jazz. Wohl nicht jeden Tag, nicht zum Frühstück und auch nicht abendfüllend aber ... ich mag Jazz sehr und da passte die Band mit ihrer Musik ja perfekt hin.
    Ich wünsche dir eine gute Zeit und schick liebste Grüsse
    Ida
    ... die auch so durchs Sommerloch dümpelt, keine Lust hat, an den PC zu sitzen, die Abende draussen verbringt und sehnlichst auf Urlaub wartet ... aber bald ists soweit :-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sara,
    das sind ganz schöne Bilder von einem bestimmt wundervollen Tag!
    Herrlich, so am Wasser....eine sehr shcöne Atmosphäre!
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Nur nicht an den Herbst denken, denn es hat sich merklich abgekühlt, auch wenn wir kaum Regen hatten und es wird noch ein paar schöne Sommertage geben, die möchte ich auch im Freien geniessen, dazu auch gerne Musik, aber es geht auch ohne und mit einem schönen Picknick zu zweit ist das Leben im Sommer doch wunderschön ☼ ☼

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  8. Das hört sich ja wirklich traurig an, dass dieses Café schließt. Gerade dann, wenn man doch schöne Erinnerungen damit verbindet.
    Das Eis sieht sehr lecker aus. Ich esse übrigens Eis auch am liebsten mit Sahne. Schöne Bilder hast Du mal wieder gemacht.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  9. Herrliche Eindrücke von einem wundervollen Sommertag . So läßt es sich doch fein leben .... Sonne , Wasser , nette Untehaltung , schöne Musk & ein feines Eis !!!
    Bis vor einer Stunde war es hier angenehm kühl , wir hatten ja auch seit gestern Nachmittag mehrere heftige Gewitter . Betonung liegt auf WAR --- die Temperaturn klettern schon wieder extrem & mein LÄPI macht schon einen leicht schlappen Eindruck :)))
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Sara,
    kann vollkommen verstehen, das Du diese Stunden genossen hast. Danke Dir fuer all die netten Bilder.
    Die Saratoga Seven haben Euch mit Jazz auf der Oker unterhalten, wobei es eine vielzahl von Jazz-Music gibt.
    Das Wetter hat auch mitgespielt, sodass keiner nass geworden ist, falls er nicht in die Oker gefallen ist.
    Schade um das schoene Cafe. Aber leider passiert das immer wieder, das liebgewonnende Platze ihre Pforten zu machen.
    Liebe Gruesse ueber den grossen Teich,
    Karl-Heinz

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥