Montag, 19. August 2013

Basteln mit Schmetterlingen


Nun bin ich, wie Ihr wohl wisst, nicht sooo die Basteltante. Aber natürlich habe ich früher, als meine Kinder noch Kinder waren, noch viel mehr Zeit zum Basteln gehabt und deshalb damals auch gern mit ihnen gemeinsam gewerkelt.

Zu der Zeit wollte ich es nie glauben, daß man, wenn die Kinder erst groß sind, NOCH weniger Zeit hat. Dachte immer, die Zeit vermehrt sich, doch das war ein Irrglaube . . . denn die Zeit, die einem für Hobbies zur Verfügung steht, wird weniger ... bei mir jedenfalls und den Gleichaltrigen, die ich so kenne.
Sicher kommt es auf den Einzelfall drauf an. Als Promi-Frau oder Millionärs-Gatten mit Hofstaat wird man sicherlich immer genug Zeit finden, so man es denn will - ganz gleich, in welchem Lebensalter.

Aber für uns Normalmenschen kommen da so viele Dinge auf uns zu - das Alter der eigenen Eltern, Krankheiten, auch der Tod von Angehörigen . . .  doch ich will das hier jetzt nicht ausführlicher behandeln . . . es geht mir in diesem Post schließlich um 

SCHMETTERLINGE

und das Basteln mit ihnen. Da kam ich durch ein paar Metall-Schmetterlinge drauf, die an einem Band hingen, was ich ziemlich hässlich fand. Die Schmetterlinge als solches gefielen mir dagegen gut.



Doch die Schmetterlinge aus Metall schwebten mir für einen anderen Verwendungszweck vor . . . den ich allerdings noch nicht gefunden habe . . . dafür fehlt mir leider bislang die Muße.  nach wie vor bin ich immer sehr viel unterwegs - oft mit und wegen meiner Mutti.
Das Bloggen ist außerdem eines meiner Hobbies, das auch nicht ganz vom Tisch fallen soll . . . Ihr seht es ja, daß ich schon eine ganze Weile in diesem Blog wieder nicht zum Posten kam . . . irgendwas leidet immer ...

Jetzt zeige ich Euch einmal, was für Ideen bezüglich Schmetterlingen ich vor einer Weile im Internet entdeckt habe

Schmetterlinge am Stab
Pappmaché Box in Schmetterlingsform
finde ich einfach zu schön! 
Dieser gestempelte Schmetterling ist auch nicht zu verachten, ebenso die anderen hübschen Blumen-Stempeleien. 
Diese Schmetterlinge sind von einer Farbenpracht - sie kleiden bestimmt so manchen Gegenstand oder einfach eine Collage wunderbar.
Nicht nur für Kinder finde ich die Plastic Bag Butterflies interessant!
Und diese antiken Butterflies sehen auch ganz bezaubernd aus!
Schmetterlinge - gestempelt und ausgeschnitten . . . 
Und hier sowie hier gibts noch viele schöne Bild-Beispiele.

Zum kreativen Gestalten gehören oftmals schöne Schriftarten/Fonts - da wurde ich auf dieser und dieser Seite fündig.

Eigentlich sollte dieser Post zum Anfang des Sommers kommen, doch ich denke, für Schmetterlinge ist es nie zu spät, oder?

Mit diesem Bild, das jedoch schon auf das nahende Ende des Sommers hinweist, möchte ich diesen Post für heute beschließen.




Nun muß ich nur noch MEINE Bastel-Idee mit den Metall-Schmetterlingen finden . . .  ich werde sie sicherlich auf irgendein Objekt kleben . . .

Alles Liebe



Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    IN GEWOHNTER SCHÖNHEIT!

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ein feine Schmetterlings"sammlung" hast du da zusammengestellt, liebe Sara. Wenn man das nur alles ausprobieren könnte...

    Irgendwie scheint es mir auch so, dass die Erntefahrzeuge und Strohballen nun langsam den Herbst einläuten. Morgens ist es jetzt schon frisch. Und beim Laufen hängen einem Spinnenweben im Gesicht.

    Schauen wir mal, ob wie - wie angekündigt - noch ein paar wärmere Sommertage bekommen.

    Beste Montagsgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,
    eine tolle Schmetterlingssammlung.
    Diee filigranen Insekten gefallen
    mir in jeder Variante.

    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Schön sind deine Schmetterlinge , Sara !
    Müssen sie denn überhaupt irgendwo eingebunden werden . Sie gefallen mir gerade so .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen :-),
    ich habe Dich nicht vergessen :-). Deine Kommentare sind noch in meinem Kopf. Ich werde Dir auf jeden Fall noch antworten. Nun muss ich zur Arbeit fahren. Wenn ich es heute Abend schaffe, dann schreibe ich Dir. Ansonsten hörst Du in den nächsten Tagen von mir.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich Dir.
    Ari

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sara:)
    Vielen Dank für Deinen Kommentar:)
    Ich mag Schmetterlinge besonders gern:) Deine Sammlung ist einfach schön!
    Liebe Grüße aus Braunschweig:)
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe heute erst wieder einige Schmetterlinge in unserem Garten gesehen. Ich mag Schmetterlinge in Natura und in Dekoform sehr gerne. Wir haben einen Deko-Schmetterling auch im Garten.
    Nun möchte ich mich aber erst einmal ganz herzlich für Deine lieben und ausführlichen Kommentare bedanken. Du weißt ja, wie sehr ich Deine ehrliche Meinung schätze.

    Also mehr abgenommen habe ich nicht. Das täuscht wohl auf den Bildern. Ich wiege allerdings ein bisschen weniger als im Winter. Oder besser gesagt, im letzten Winter wog etwas mehr (zuletzt für kurze Zeit 2-3 Kilo). Ab dem Frühling achtete ich wieder bewusster auf meine Ernährung. Mein Gewicht halte ich ganz gut, wenn ich zwischen den Mahlzeiten 3-4 Stunden warte, damit der Blutzuckerspiegel wieder herunterfährt. Abends (so ab 19/20 Uhr) esse ich meistens nichts mehr. Da bin ich dann eisern. Ansonsten mache ich ab und an Dehnübungen und fahre gerne Fahrrad (allerdings nur bei schönem Wetter ;-).

    Den Mascara von Isadora (Douglas) verwende ich immer noch. Ich bin sehr zufrieden damit. Wenn mir erst einmal ein Kosmetikartikel gefällt, probiere ich auch nichts Neues aus. Der Preis ist ebenfalls in Ordnung, zumal die Preise bei Douglas ja sonst etwas höher angesiedelt sind. Falls Du den Mascara von Isadora auch mal ausprobieren solltest, wundere Dich nicht, dass die Bürste nicht wie auf meinem Foto rot sondern schwarz ist. Bin ja mal gespannt, ob Du Dich dafür entscheidest. Es ist immer wieder ärgerlich, wenn Lieblingsprodukte vom Markt genommen werden.

    Der Post mit dem OPI-Lacken war ja schon etwas älter. Ich habe diese Lacke schon länger nicht mehr verwendet. Ich muss aber auch zugeben, dass Nagellack auf Dauer schädlich für den Nagel ist. Obwohl ich lange Zeit einen "pflegenden?" Unterlack anwendete, fingen meine Nägel an zu splittern. Ich habe früher nicht Probleme mit Nägeln gehabt. Meine Nägel waren immer sehr fest und splitterten nie. Allerdings stellte man kürzlich bei mir einen Vitamin D-Mangel fest. Brüchige Nägel können natürlich auch eine Folge davon sein. Ich nehme nun Tabletten dafür ein. Mal sehen, ob die Nägel in ein paar Monaten wieder stabiler geworden sind.

    Mir ist ein strenger Geruch in den Ernsting´s family Filialen noch nicht aufgefallen. Warst Du denn erst kürzlich dort, oder liegt Deine Erfahrung schon länger zurück? Ich kenne diesen unangenehmen Geruch von KIK und New Yorker. Bei New Yorker riechen die unechten Gürtel und Taschen ganz furchbar. Wie gesagt, bei Ernsting´s habe ich nichts gerochen ;-).

    Ich glaube, das war heute mein längster Kommentar. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥