Montag, 29. Juli 2013

Ein Stück vom Glück . . .



Schade, daß die Geldscheine schon halb ausgepackt waren, als ich herzu kam, um den Würfel daraus zu fotografieren. Meine Schwester Angie ist in Origami eine wahre Meisterin! Sie hat schon öfter aus Geldscheinen tolle Kunstwerke hergestellt.
So etwas könnte sie direkt als Auftragsarbeit annehmen - Ihr schickt Angie Euer Geld und sie faltet es für euch nach Euren Wünschen *lach* - - - doch, jetzt im Ernst! Und warum auch nicht . . . ;-) So fein säuberlich gefaltet würde ich es jedenfalls NIE hinbekommen!

Das Geld-Kunstwerk war für meinen lieben Sohn gedacht, der am gleichen Tage wie sein Papa Geburtstag hatte.

Das Wochenende liegt nun hinter uns und es war SEHR heiss! Aber wem sage ich das ... fast ganz Deutschland erging es wohl ähnlich ...

Ach, ich mußte so an unsere lieben Bloggerinnen aus Franken, Bayern und Baden-Württemberg denken ... dort waren ja schlimme Unwetter angesagt . . . ich hoffe sehr, Ihr seid verschont geblieben!!!

Doch deswegen fiel unsere Geburtstagsfeier auch anders aus, als vorgenommen . . . denn eigentlich wollten wir außer Haus das Ganze mit einem kleinen Ausflug ins Grüne verbinden. Doch die Hitze konnten wir schon unserer Mutti nicht zumuten! So fand alles in etwas abgespeckterem Rahmen bei uns daheim statt.



eine Dahlie - an unserer Terrasse 

Ich finde, da hat mein Ältester eine schöne Torte für seinen Daddy gezaubert. :-) So richtig leicht - bei dem heissen Wetter genau das Richtige.



Und das bringt mich jetzt drauf, Euch einmal meinen Schaukelstuhl zu zeigen, der - eigentlich - Weiss werden sollte. Doch inzwischen habe ich festgestellt, daß ich ihn kaum nutze und er letztendlich nur im Wege herumsteht. Deshalb werde ich ihn wohl wieder fortgeben.
Wir haben zwar - relativ - viel Platz im neuen Wohnzimmer - aber wenn es so vollgestellt ist, also auf dem Teppich dann auch noch Dinge wie der Schaukelstuhl stehen, bleibt uns nicht mehr genug Bewegungsfreiheit. Das fällt einem immer dann auf, wenn ein paar Personen mehr anwesend sind, wie jetzt beim Geburtstagsfest.

Wahrscheinlich wandert der Schaukelstuhl dann demnächst nach hier. - Er ist ansonsten noch so ziemlich tadellos. Und in Weiss macht er sich gewiß sehr gut.




Das war heute also auch eher wieder nur ein kleines Lebenszeichen und demnächst gibt's dann wieder mehr.

Seid herzlich gegrüßt und habt eine angenehme und erquickliche Nachtruhe
Eure


Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    ein gelungenes Fest!
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. ...die sieht wirklich toll aus, liebe Sara,
    die Torte...so richtig sommerlich frisch...gut, dass ihr so flexibel auf das Wetter reagieren konntet und ein schönes fest hattet...bei uns hat es viel geregnet, worüber mein Garten und ich uns sehr freuen, und auch abgekühlt -ich kann mal wieder richtig durchatmen ;-)

    wünsch dir einen schönen Montag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Moin Sara,
    sooo lecker schaut die Torte aus! Genau richtig bei dem Wetter!
    Den Schaukelstuhl wirst du bestimmt los, der ist toll! Und in weiß eine
    Augenweide!
    Happy Monday!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja ein richtig schöner Blog, danke dafür, wünsche eine gute Woche, Klaus

    AntwortenLöschen
  5. So einen Schaukelstuhl hatten wir auch mal, der stand nur unnütz rum, darin konnte man nicht gut sitzen, er ist rausgeflogen!!!
    Was das Geldgeschenk betrifft, da bin ich ehrlich, denn das mag ich gar nicht gefaltet, ist eine Puzzlearbeit, das wieder glattt zu bekommen, ist ja auch manchmal an Blumen befestigt, nee, wirklich nicht meins.
    Aber die Torte sieht wahrlich lecker aus.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Kinder mögen das, liebe Mathilda. Sind halt Männer :-)
      Mir fehlt auch einfach die Zeit für den Schaukelstuhl, das habe ich festgestellt, als ich ihn hatte ... und ihn zu be-dekorieren, das ist mir zuviel Aufwand und dann stünde er doch nur in der Gegend herum. Ich brauche immer viel freien Raum um mich herum und auch beim Reinigen der Wohnung ist das viel effektiver, als wenn man erst vieles hin- und herrücken muß. Das dauert mir alles viel zu lange. Ich bin viel lieber draußen und erledige meinen Haushalt in einem annehmbaren Zeitrahmen, der mir ermöglicht, noch viele andere Dinge zu tun, die ich viel lieber tue.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  6. Hallo liebe Sara,
    wo fang ich jetzt an...erstmal gratuliere ich deinem Sohn sowie deinem Mann noch nachträglich ganz herzlich zum Geburtstag! Auch wenn Ihr nicht so gefeiert habt wie geplant, aber amn muss es nehmen wie es kommt und deine Mutter war sicherlich froh das Du deinen Plan Ihr zuliebe geändert hast, ganz sicher war es trotzdem eine schöne Feier. Die Torte zumindest finde ich sehr verlockend :))
    Nun aber der eigentliche Grund, denn ich möchte mich, wenn auch mit Verspätung, noch ganz lieb bei Dir für deine Kommentare bedanken. Es ging um diese, zum Glück ins Wasser gefallene, Umstellung. Ich fand es ganz toll von Dir, dass Du mir etliche Links und Tipps zu dieser für mich sehr undurchsichtigen Materie gegeben hast. Ich habe mir alles angesehen, aber vieles auch nicht ganz nachvoll ziehen können. Doch was sollen wir darüber noch reden, es ist alles beim Alten geblieben und darüber bin ich wirklich heilfroh.
    Nochmals lieben Dank dafür :))
    Hab noch eine schöne Woche und sei ganz herzlich gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Marlies!
      Ich weiß im Augenblick gar nicht mehr so genau, worum es da ging - aber sicherlich um dieses Friend Connect? Das funktioniert auch noch immer. Ich habe es ganz unten auf meinem Blog und nach wie vor kann man sich da eintragen. Alles andere basierte nur auf Gerüchten, die in der Bloggerwelt kursierten, an denen aber nichts dran war. BlogLovin und Blog-Connect braucht man nicht wirklich. Zu viele Gadgets auf einem Blog machen ihn im Aufbau auch sehr langsam. Besser ist es daher, einen Link zu setzen, obwohl auch viele Links die Seite verlangsamen können.

      Wie auch immer, es funktioniert alles wie gehabt und ich freue mich, daß es auch bei Dir wieder weitergeht.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  7. Die Geburtstagstorte sieht wirklich sehr schmackhaft aus, da haette ich gerne mal probiert.
    Hitze ist doch kein Problem, man stellt einfach die Klimaanlage an und fuehlt sich wohl. Man stellt wenn es kalt wird auch die Heizung an und friert sich nicht den Hintern ab.

    Alles Gute aus dem auch reichlich warmen Nordwest Arkansas,
    Karl-Heinz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieber Karl-Heinz,
      ich hätte gern ein Stück davon zu Dir gebeamt, wenn das wie á la Rohrpost möglich wäre. :-)

      Wir haben auch eine - transportable - Klimaanlage, doch die steht bei meinem Sohn im Dachzimmer, da es dort ziemlich heiss wird. Die können wir allerdings nicht immer hin- und hertransportieren.

      Hierzulande sind Klimaanlagen in Privathäusern eher ein Novum. Und letztlich betrachten wir sie auch unter dem Umweltaspekt. Eben deshalb haben wir "nur" diese eine, weil es ganz oben sonst wirklich nicht auszuhalten ist. Sie läuft aber auch nicht den ganzen Tag sondern wird nur einmal Abends vorm Schlafengehen angestellt, um die heisse Luft nach draußen zu pusten.

      Klimaanlagen sind auch ziemlich teuer, es könnten sich gar nicht alle Leute eine solche leisten, wenn die Baugesellschaften diese nicht von sich aus schon einbauen. Denn hier in Deutschland besitzen zwar auch so Einige Leute Eigenheime, längst jedoch nicht alle, ca. 15 Millionen immerhin, die den ca. 80 Millionen Einwohnern gegenüberstehen, wovon aber längst nicht alle wohlhabend sind. - Viele leben auch in Mietwohnungen oder Eigentumswohnungen oder gemieteten Häusern. Denn die Zahl der 15 Millionen täuscht, da Einige mehrere Häuser besitzen und diese lediglich vermieten.

      Bei uns ist es heute angenehm temperiert, aber morgen soll wieder ein sehr heisser Tag kommen mit Temperaturen um die 40 Grad!

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥