Samstag, 16. März 2013

Kranz - Deko


Font KR Easter Windows + LD Valentine

Wieder habe ich eine Frage an Euch.
Ich mag diese Kränze ganz gern. Aus welchem Material sie genau bestehen, ist mir nicht bekannt. Vermutlich wohl Weidenzweige? Aber egal, ich weiß nicht, was man daran hängt, ob man überhaupt etwas dranhängen "muß" oder ob man diesen Zweig auch "nackt" wie er ist, aufhängen kann, an die Tür zum Beispiel?

Vor allem auch, wie man das Eventuelle, was man da anbringen könnte, befestigt. Ich hab' da eigentlich keine Idee. Sicher kann man alles Mögliche daran befestigen, das weiß auch ich. Nur wenn es kitschig wirkt, das würde mir nicht behagen.

Ich weiß jetzt auch nicht, wonach genau ich da googeln kann oder sind das gar sog. Nielen-Kränze, die Ida/Gartenkeramik beschreibt? Doch eigentlich schaut das Material noch fester aus??

Wie auch immer, für Anregungen bin ich immer zu haben . . .

Und - ja, dank Eurer guten Tipps (für die ich SEHR dankbar bin!) habe ich mir nun doch noch eine preisgünstige Heißklebepistole angeschafft. Demnächst dann mehr davon!

Und das ist unsere heutige Kartoffelsuppe . . . obenauf lagen ausgestochene Toastbrotstückchen in Form von Herzen und Glücksklee (ähnlich wie hier).




Dafür gibt's heute aber mal kein Rezept, denn das Gemüsekuchen-Pizza-Rezept von vorgestern hatte auch niemanden interessiert.

Doch ich will Euch noch den Osterbrunnen zeigen, den ich neulich hier entdeckte.







Gibt es bei Euch ähnliche Attraktionen wie diesen Eierbrunnen?Vielleicht habt Ihr ja dann auch einmal Bilder davon .  . . 



Und auf dem folgenden Bild seht Ihr die Bronze-Statue des Gründers der Stadt Peine, Graf Gunzelin.




Nun könnte ich noch viele Fotos von meinem Ausflug zeigen, jedoch belasse ich es heute erst einmal hierbei.




Habt einen guten Sonntag mit viel Sonnenschein
und bis hoffentlich ganz bald wieder


Eure

Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    sicher kann dich jemand beraten.

    Einen frohen Sonntag wünscht dir

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,
    jetzt muss ich aber protestieren. Ich habe das Rezept
    sogar fotokopiert. Leider ist ja der Kommi verschwunden.
    Ich habe auch einen solchen Kranz. An Weihnachten hänge
    ich Glocken an den Kranz, im Frühjahr Ostereier und im Sommer
    immer wieder verschiedene Blüten. Aber wie gesagt, ich
    hänge es immer unten an und lasse ansonsten den Kranz für
    sich wirken.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. So einen Kranz kannst du gestalten, wie du magst und auch ohne Deko mag ich so etwas sehr.
    Den "Osterbrunnen" kenne ich, den Ort ebenfalls und habe damals bei einer Veranstaltung auch Fotos von den Eiern gemacht.
    Kindergartenkinder bemalen diese Eier und bei einem kleinen Fest werden sie alle aufgehängt.

    Liebe Grüße zu dir und einen schönen Sonntag ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr über jede Zeile. Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥